Energiesparen

Foto: SchwoererHaus

Serie - Elektroplanung - Teil 3

Im letzten Teil unserer Serie beschäftigen wir uns mit der Elektro-Installation im Schlafzimmer, der Vermeidung von Elektrosmog sowie der Integration einer intelligenten Haussteuerung [mehr]

Viebrockhaus

Solarstrom-Speicher – wahre Energie-Spardosen

Eine neue Zeit bricht an: Wir lassen nicht länger Energieriesen Öl, Gas und Kohle verbrennen, damit sie uns den Strom liefern – wir machen ihn selbst. Damit wir von ihm auch bei Dunkelheit profitieren können, brauchen wir eine Batterie im Haus [mehr]

Das intelligente Haus – perfekt vernetzt

Bis vor kurzem war das smarte Zuhause mit intelligenten Services ein Zukunftsszenario für technikaffine Häuslebauer und investitionsfreudige Individualisten. Mit Digitalstrom hat sich dies geändert – auch für Neubauten. Dank chipbasierter Lüsterklemmen lässt sich das System einfach und ohne große bauliche Maßnahmen installieren [mehr]

Mit der Qivicon Home Base steuern Sie bequem via Smartphone.

Energie sparen – einfach und schnell

Der Strompreis steigt und steigt. Das heißt aber nicht, dass die Rechnung für Energie ebenfalls in die Höhe schießt. Wer hier sinnvoll Energie spart, kann sein Portemonnaie sogar entlasten. [mehr]

Komfort und Energieeffizienz unkompliziert nachrüsten

Die RADEMACHER Steuerungslösung HomePilot® ist schnell installiert und für jedermann einfach zu nutzen [mehr]

So finden Sie den richtigen Anbieter. (Bildquelle: Toptarif.de)

Bares Geld aus der Steckdose

Neben den nervigen Miet-, Internet- und Festnetzkosten sind vor allem die Strompreise jedes Jahr auf‘s Neue ein leidiges Thema; Stetig werden die Preise erhöht und nicht selten fette Nachzahlungen von den Verbrauchern geordert. [mehr]

Die derzeit sparsamste Kühl-/Gefrier-Kombination heisst KGE39AI40 von Bosch. (Foto: Bosch)

Haushaltsgeräte – Komfortabel & sparsam

Waschmaschinen, Kühlschränke und Beleuchtung sind die größten Stromschlucker im Haushalt. Oft lohnt ein Neukauf, manchmal reichen auch kleine Veränderungen im Alltag. Mit unseren Tipps schonen sie garantiert Ihren Geldbeutel. [mehr]

Stromsparhelfer unterwegs in deutschen Haushalten (Bild: Flickr; Creative Commons)

Stromsparhelfer unterwegs in deutschen Haushalten

Die Preise für Strom steigen immer weiter an. Wer zum Beispiel Arbeitslosengeld II oder eine vergleichbare Unterstützung bezieht, muss von rund 360 Euro Höchstsatz noch die Kosten für Strom bezahlen, sodass schnell Engpässe entstehen können. Für Geringverdiener und Mieter, die Wohngeld oder Arbeitslosengeld beziehen, lohnt sich in vielen Fällen... [mehr]

Ökostrom: Vorsicht vor Mogelpackungen (Foto: Shutterstock)

Ökostrom: Vorsicht vor Mogelpackungen

Etwa drei Millionen deutsche Haushalte beziehen bereits Ökostrom. Das klingt sehr vorbildlich und durchaus fördernd für die Umwelt, dennoch erhalten diese drei Millionen Haushalte erneuerbare Energie meist nur auf dem Papier. Wie so oft gilt es, auf die richtigen Öko-Siegel zu achten. [mehr]

Energie sparen für Geldbeutel und Umwelt

Energie sparen für Geldbeutel und Umwelt

Wohlige Wärme in den eigenen vier Wänden, obwohl draußen Minustemperaturen herrschen oder ein angenehm kühles Raumklima im Hochsommer: Zu Hause will sich jeder wohlfühlen und entspannen können. Um diese Bedürfnisse nicht nur umweltfreundlich, sondern auch noch kostengünstig umzusetzen, reicht es meist schon aus, im Alltag ein paar kleine Tricks... [mehr]

Artikel 1-10 von 12 |

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...

holz- & öko-häuser 2016/2017

Nachhaltige & wohngesunde Architektur: Die Top 100 Häuser, kreative Holzbau-Architektur, Natur + Design,...

Sonderheft PlusEnergieHäuser

PlusEnergieHäuser: wer sie baut, was sie kosten, wie sie gefördert werden. Außerdem E-Mobile und wie sie mit selbst...