Bau-Tipps für das Eigenheim

Wer ein neues Haus baut hat viele Optionen. Von der Auswahl des Grundstücks über die sich stetig weiter entwickelnden Möglichkeiten bei Heizung und anderer Haustechnik bis hin zum Kauf- oder Werksvertrag – sich vorher schlau zu machen zahlt sich garantiert aus.

Foto: Sergey Peterman – Fotolia.com

Bauendreinigung

Was tun, wenn der letzte Stein gelegt ist? [mehr]

Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Bauherrn und Architekt ist Grundvoraussetzung für eine gute Zusammenarbeit. (© istock.com/GlobalStock)

Hausbau mit einem Architekten - darauf sollten Bauherren achten

Beim Bau eines eigenen Hauses gibt es viele Dinge auf die der zukünftige Bauherr ein besonderes Augenmerk legen sollte. Dazu zählt unter anderem auch der Architekt, der für die Gestaltung des Hauses oder auch für die Inneneinrichtung verantwortlich ist. [mehr]

Foto: bhw-Pressedienst

Der optimale Schallschutz

Spielende Kinder, berührende Klavierklänge und angeregte Unterhaltungen gehören zu unserem Leben. Doch was tun, wenn der Lärm uns oder die Nachbarn belästigt... [mehr]

Foto: Shutterstock

Eigenleistungen beim Hausbau

Wir zeigen Ihnen, ab wann die Hilfe von Freunden als Schwarzarbeit gilt. [mehr]

Foto: Shutterstock

Das Bauherren-ABC

Zwei Drittel aller Vertragsentwürfe beinhalten nur vage formulierte Planungsleistungen. Deshalb haben wir hier die typischen Probleme in Bauträgerverträgen aufgelistet... [mehr]

eine reizvolle Variante: das Schlafzimmer unter dem Giebel

Unterm Dach

Wer sich entschließt, den Raum unter dem Giebel optimal zu nutzen, der profitiert davon garantiert gleich zwei Mal: mehr Platz und weniger Energie [mehr]

Das Konzept des Maxime 300 green Life von Viebrockhaus hat das erste Vorzertifikat in Gold der DGNB ergattert.

Im Blick: Qualität am Bau

Was macht eigentlich ein gutes Haus aus? – Neben der Erfüllung der persönlichen Wohnwünsche gibt es eine ganze Reihe technischer Eigenschaften und Vorgänge, die Bauherren bei Auswahl und Bau ihres Traumhauses im Auge behalten sollten. Besonders, wenn ihnen nicht nur das Portemonnaie, sondern auch die Umwelt am Herzen liegt. [mehr]

Begehbares Glas kann im Innenbereich sowohl ästhetische als auch raumbildende Funktionen übernehmen. Wie bei dieser Treppe.

Hausbau-Planung: Welche Treppe passt zu welchem Haus?

Treppauf, treppab – kaum etwas wird im Eigenheim so intensiv in Anspruch genommen wie die Treppe. Sie verbindet rein funktional gesehen mehrere Etagen miteinander. Doch sie ist mehr: Spiegelbild des guten Geschmacks. Material, Design und Formgebung geben deutlich sichtbar den Stil des Bauherrn wider. [mehr]

Frank Wilke, unabhängiger Finanzdienstleister, berät Privatkunden sowie Firmen im Bereich Vermögensaufbau, Versicherung.

Sicher zum eigenen Grundstück

Eine gute Lage, ein angemessener Preis und auch nette Nachbarn sind wichtige Kriterien, die es beim Grundstückskauf zu beachten gilt. Doch es gibt weitere, die gerne vergessen werden. [mehr]

Das 10-Punkte-Konzept: So wird ein Haus zum Plusenergiehaus (Foto: ROTO)

Das 10-Punkte-Konzept: So wird ein Haus zum Plusenergiehaus

Zahlreiche Fachleute sind sich einig: Die Energieversorgung der Zukunft wird dezentral erfolgen. Hausbesitzer sind also gut beraten, wenn sie im eigenen Kraftwerk wohnen, wenn also das Haus die Energie produziert, die es im Laufe eines Jahres verbraucht. [mehr]

Artikel 1-10 von 21 |

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...

Sonderheft PlusEnergieHäuser

PlusEnergieHäuser: wer sie baut, was sie kosten, wie sie gefördert werden. Außerdem E-Mobile und wie sie mit selbst...

holz- & öko-häuser 2016/2017

Nachhaltige & wohngesunde Architektur: Die Top 100 Häuser, kreative Holzbau-Architektur, Natur + Design,...