Bauidee Loft: perfekt umgesetzt von Bittermann & Weiss

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Aussenansicht

    Klare Formen kennzeichnen den Bau, das zurückgesetzte Obergeschoss erinnert an ein Penthouse. (Fotos: Bittermann & Weiss)

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Terrasse

    Der moderne Bau wirkt von allen Seiten eindrucksvoll. Nur wenige Farbakzente zieren die Fassade.

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Draufsicht

    Dezente Zweifarbigkeit macht das Haus zu einer interessanten Einheit. Die Garagen gehören zum Ensemble.

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Balkon

    Eine Brüstung schützt die Dachterrasse vor Bad und Schlafraum vor neugierigen Blicken.

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Kochen Essen

    Vom Essplatz vor der Küche führt eine geradläufige Treppe in den ersten Stock.

  • individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss Bad

    In das große Bad passt mühelos eine vollwertige Sauna.

Großzügigkeit auf zwei Vollgeschossen

So wenige Zwischenwände wie möglich wünschte sich das Bauherrenpaar. Diese Idee wurde von Bittermann & Weiss vorbildlich in die Praxis umgesetzt.

Es ist nicht überraschend, dass dieses Haus inmitten eines Neubaugebiets die Blicke auf sich zieht. Seine Architektur fällt angenehm aus dem Rahmen. Klare Formen  kennzeichnen den Bau, das zurückgesetzte Obergeschoss erinnert an ein Penthouse, die Terrasse davor fügt sich organisch ein. All das regt dazu an, sich näher mit dem interessanten Gebäude zu befassen.

Bauherren mit klaren Ideen

Wenn man erfährt, dass die Bauherren von einem Loft geträumt haben, ist man vom Raumprogramm des Hauses nicht mehr überrascht. Wo immer es möglich war, haben sie auf Wände verzichtet. Das macht das Innere des Neubaus auf beiden Etagen besonders
großzügig. So entstand zum Beispiel ein freundlich kommunikativer Wohn-, Ess- und
Kochbereich von über 54 Quadratmetern. Ein äußerst beachtlicher Wert, der deutlich mehr als die Hälfte der Wohnfläche des Erdgeschosses umfasst. Das Gefühl von Großzügigkeit wird von der fehlenden Wand zur Diele unterstützt. Reizvoll wird dieser große Innenraum auch durch den eingezogenen Terrassenplatz, der einerseits den
Innenraum gliedert und andererseits den Wohnraum in den Garten hinaus erweitert. Abgetrennt sind auf dieser Ebene lediglich der Hauswirtschaftsraum, ein Homeoffice und ein Gästezimmer mit angegliedertem Duschbad.

Ein großes Bad

Eine gerade, ebenfalls offene Treppe, die zugleich Schmuckstück des loftähnlichen Raums im Erdgeschoss ist, erschließt den ersten Stock. Und auch dort erwartet den Betrachter angenehme Großzügigkeit. Das gilt sowohl für das Elternschlafzimmer und die angegliederte, türlose Ankleide. Das gilt aber vor allem für das Bad, das mit über 22 Quadratmetern die üblichen Maße eines Familienbads deutlich sprengt. Dort haben Wanne und Dusche nebeneinander Platz; komplettiert wird es von einer Sauna. Vom Bad und vom Schlafraum aus erreicht man die Dachterrasse des Hauses, die mit gut 30  Quadratmetern reichlich Platz für ungestörte Sonnenbäder bietet. Dafür sorgt eine umlaufende Brüstung, die sich perfekt in die Fassade des Hauses einfügt.

Noch mehr Häuser finden Sie in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss individueller Entwurf Siemon von Bittermann und Weiss

Obergeschoss