Wellness zuhause für tägliche Verwöhnmomente

Ein Spa für Ihr Zuhause

  Corona zeigt uns, was das Wichtigste im Leben ist: die Gesundheit. Zelebrieren Sie Wellness zuhause. Ob nun Infrarotkabine oder Sauna, ob Regendusche oder Badewanne, in jedem Fall können Sie Körper und Seele auch in den eigenen Wänden ganz einfach täglich verwöhnen.

Ob in Deutschland, der Schweiz, Österreich oder Südtirol: Fast jedes große Wintersport- oder Wellnesshotel, ob Drei-, Vier- oder Fünf-Sterne-Kategorie, offeriert seinen Gästen heute einen luxuriösen Spa-Bereich.

Corona hat uns in der vergangenen Saison einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Winter-Wellnessurlaub fiel 2020/21 schließlich buchstäblich ins Wasser. Kein Skilaufen, Rodeln, Winterwandern mit anschließendem Besuch der Finnischen Sauna und Erlebnisduschen!

Und auch dieser Winter steht pandemiebedingt auf der Kippe. Ischgl als Mahnung. Wohl dem, der ein Eigenheim plant und die Wellnessoase zuhause in den eigenen vier Wänden schaffen kann, um sich dort von Kopf bis Fuß zu verwöhnen. Plötzlich wird die Freiheit im eigenen Zuhause grenzenlos. Kreieren Sie Ihren ganz individuellen Sehnsuchtsort für einen Wellnesstag zuhause.

Sauna

Klafs offenes Bad Sauna Aufsatzwaschbecken
Im eingefahrenen Zustand misst diese designprämierte Sauna S1 aus Nussbaumholz nur 60 Zentimeter. Sie lässt sie sich wie das Zoom-Objekt einer Kamera auf 1,60 Meter ausfahren und bietet das volle Spa-Vergnügen. (Foto: Klafs)

Eine wohnliche Wellnessoase mit Saunakabine lässt sich im Grunde genommen auch zuhause einfach verwirklichen. Schon wenige Quadratmeter genügen. Ob Fertigkabine oder Sauna-Bausatz, die Technik ist unkompliziert. Für den Anschluss benötigen Sie nur einen Drehstromanschluss mit 380 Volt, wie man ihn von Elektroherden kennt.

Infrarot

wellness zuhause Physiotherm Infrarotkabine
Die innovative Infrarotkabine bietet maximale Entspannung. Sensoren messen während der Anwendung in jeder Sekunde berührungslos die Hauttemperatur des Rückens. (Foto: Physiotherm)

Infrarotkabinen, auch Rotlicht-Kabinen genannt, sind eine Alternative zu Saunen und Dampfbädern und ideal für einen Wellnesstag zuhause. Die Vorheizzeit ist bei ihnen übrigens gering, ebenso der Energieverbrauch. Schon drei Quadratmeter Stellfläche reichen. Sowohl wegen ihrer angenehmen Wärme als auch wegen des wohltuenden Effekts wird Infrarotstrahlung oft auch als „Wärmestrahlung“ bezeichnet. Es gibt verschiedene Arten: Die kurzwellige IR-A-Strahlung gelangt auch in die Unterhaut des Körpers. Mittelwellige und langwellige Strahlungen erreichen hingegen nur die oberen Hautschichten. Die sogenannte IR-C-Strahlung wird durch Flächenstrahler oder Magnesiumstrahler erzeugt. Sie soll insbesondere auch von älteren Nutzern und Kindern gut vertragen werden. Die Lufttemperatur beträgt zwischen 40 und 50 Grad.

Repabad Bad Badewanne Dusche Infrarot
Aber es muss nicht immer eine eigene Infrarotkabine sein. Dieses wärmende Wandpaneel mit Rotlichtstrahlern wird einfach in der Dusche an die Wand montiert. (Foto: Repabad)

Dampfdusche

Hoesch SensePerience Dusche Dampfkabine
SensePerience verbindet eine Dusche mit einer Dampfkabine. Durch das transparente Design, die große Bewegungsfreiheit und das variable Farblicht sorgt sie im Home Spa für ein Wellnesserlebnis der Extraklasse. (Foto: Hösch)

Bei einer Dampfdusche handelt es sich um eine Duschkabine, die zusätzlich über eine Dampfbad-Funktion verfügt. Zur Grundausstattung gehört warmer Wasserdampf, der durch einen Dampfauslass verteilt wird. Die Temperatur kann von 25 bis 55 Grad variiert werden. Im Vergleich zur klassischen Sauna ist die Luftfeuchtigkeit deutlich höher.

Badewanne

wellness zuhause Kaldewei Badewanne Spektrallicht
Eintauchen in ein Meer aus Licht und Farben: Die drei Beleuchtungssysteme Spektrallicht, Unterwasserscheinwerfer und indirekte Beleuchtung für Badewannen machen es möglich. (Foto: Kaldewei)

Wellness zuhause und pure Entspannung bietet freilich auch ein Wannenbad. Noch besser sind allerdings Modelle mit Whirl-Funktion und Beleuchtung. Perfekte Tiefenentspannung offeriert Spektrallicht mit LED-Leuchten.

Rainshower

Hansgrohe Beauty Frau Bad Dusche
Das digitale Duschsystem Raintunes vernetzt Wasser, Licht, Ton und Duft zu einem ganzheitlichen Wassererlebnis für alle Sinne. Mehr Style und smarte Technik im Bad geht nicht. (Foto: Hansgrohe)

Die Zeiten, wo man sich mit einer einfachen Handbrause duschte, sind ja erfreulicherweise schon lange vorbei. Heute warten die Duschköpfe mit vielen Zusatzfunktionen auf. Dann verbinden sich sowohl Wasser, als auch Sound, Licht und Duft sich zu einem sinnlichen Duschvergnügen.

wellness zuhause mit Graff Duschkopf Rund Chrome
Die Ringform macht die elegante Kopfbrause Ametis zum absoluten Blickfang. Als Duschmodus gibt es wahlweise feine Regentropfen oder eine Schwallbrause. (Foto: Graff)

Wer so richtig relaxen möchte, sollte allerdings von Anfang an eine Regendusche einplanen. Bei ihr fällt das Wasser in dicken, weichen Tropfen. Je mehr Düsen, desto eher entsteht das Regenschauer-Gefühl, und die Morgendusche wird zum Kurzurlaub.

Mehr zum Thema Bad finden Sie in in jeder Ausgabe von mein schönes zuhause!
mein schönes zuhause°°° UNSERE PARTNER:
Immowelt Immowelt

FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter