Haus Daume von Baumeister-Haus

  • web_Baumeisterhaus-Daume_aussen_Erker

    Große Fensterflächen belichten die Wohnräume im Erdgeschoss. (Foto: Baumeister-Haus)

  • web_Baumeisterhaus-Daume_aussen_Terrasse

    Die große Terrasse hinterm Haus ist teilweise überdacht und dadurch auch bei schlechtem Wetter nutzbar. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Eingangsbereich Haus Daume von Baumeister-Haus

    Der Anbau, der den Eingangsbereich einfasst, setzt sich farblich von Rest der Hauses ab. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Kamin im Erdgeschoss

    Der Kamin im Erdgeschoss sorgt für ein wohnliches Klima. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Offene Küche im Haus Daume

    Die offene Küche bietet genug Platz für einen kleinen Frühstücksbereich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Ankleidebereich im Haus Daume

    Das Schlafzimmer verfügt über einen eigenen Ankleidebereich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Bad Haus Daume

    Im Bad ist genügend Platz für eine Badewanne und ein Doppelwaschbecken. (Foto: Baumeister-Haus)

Zeitgemäßer Klassiker

Haus Daume von Baumeister-Haus ist ein individueller Entwurf, dessen besonderer Charme aus der Kombination eines Satteldachs mit modernen Stilelementen resultiert. Das Wohnkonzept ist zeitgemäß, weist im Erdgeschoss ein offenes Raumensemble mit Nebenräumen aus, die Individualräume im Dachgeschoss profitieren vom hohen Kniestock und guten Belichtungsmöglichkeiten.

Moderne Gestaltungslinie

Mit Baukörpermaßen von 11,98 x 12,11 m eignet sich Haus Daume von Baumeister-Haus hervorragend für das Bauen in der Stadt. Hinzu kommt ein Anbau, der farblich in Grau abgesetzt ist: ein kubisches Element, das die zeitgemäße Gestaltungslinie des Satteldachhauses unterstreicht. Der Baukörper passt mit Photovoltaikanlage und klarer Linienführung gut in dieses Bild, Akzente setzen vor allem die Glasflächen, deren schwarze Rahmen in kräftigem Kontrast zur weißen Putzfassade stehen.

Auch die in Grau abgesetzte, als schlichte Scheibe ausgeführte Terrassenüberdachung gehört zu den modernen Stilelementen des Hauses. Gleiches gilt für den ebenfalls grauen Zwerchgiebel mit Flachdach, partieller Blechverkleidung und großen Glasflächen. Letztere versprechen zusammen mit einer Übereckverglasung an der Terrasse ein helles, freundliches Erdgeschoss, bei dem der Übergang zwischen Wohnräumen und Garten fließend ist. Eine Doppelgarage rundet das Gebäudeensemble ab.

Zeitgemäßes Wohnkonzept

Innen bietet Haus Daume ein gut durchdachtes und offenes Wohnkonzept. Der Anbau wird für einen Hauswirtschaftsraum und ein Dusch-WC genutzt, was zum einen den Verzicht auf einen Keller ermöglicht, zum anderen eine kompaktere Baukörperform. Ebenfalls sehr gut: Der direkte Zugang zur Garage, mit dem sich der Hauswirtschaftsraum als Speisekammer empfiehlt.

Die Wohnräume bilden ein offenes, in L-Form gegliedertes Ensemble, in dessen Zentrum der Esstisch liegt. Dies prädestiniert den Essplatz zum einen als Drehachse und kommunikatives Zentrum des Wohngeschehens und ermöglicht zum anderen eine wohltuende Distanz zwischen Küche und Wohnbereich. Fern von Herd und Eingang wird letzterer bei aller Offenheit zum Rückzugsbereich, wofür auch die Gestaltung der Glasflächen spricht: Rund um den Essplatz dominieren mehrflügelige, bodentiefe Glastüren, während Fenster mit Brüstung im Wohnbereich für einen besseren Schutz vor Einblicken sorgen.

Hell und geräumig

Ins Obergeschoss führt eine geradläufige, gut begehbare Treppe, die oben in eine kleine Galerie mündet. Von hier aus geht es auf kurzen Wegen weiter in die Individualräume. In Richtung Bad endet der Flur vor einem Fenster: Hier könnte man eine gemütliche Leseecke in Nähe der Kinderzimmer einrichten. Ein hoher Kniestock sorgt in allen Räumen für mehr Platz und Luftigkeit. Der Elternschlafraum wird durch eine offene Ankleide ergänzt.

Das 10,6 m² große Bad ist zwar kompakt, aber sehr gut gegliedert und komfortabel ausgestattet. Auch die beiden Kinderzimmer werden mit 13,6 und 15,6 m² ihrer Aufgabe als multifunktionaler Lebensbereich sehr gut gerecht. Große Giebelfenster sorgen in allen Räumen für eine gute Belichtung.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Erdgeschoss
Obergeschoss