Ankleide, Bad und Schlafzimmer als Wellness-Einheit

Ankleide, Bad und Schlafzimmer als Wellness-Einheit (Foto: elfa)

Was ziehe ich an? Wo ließe sich diese Frage genüsslicher stellen als in der entspannten Ruhe eines Ankleideraums! Und auch die Körperkultur im geräumigen Wellnessbad mit viel Platz für Badeutensilien zählt zu den besinnlichen Momenten in dem Refugium, zu dem das Schlafzimmer im Einfamilienhaus werden kann.

Ankleide


Es hat etwas Beruhigendes, wenn man alle seine Hemden, Hosen, Blusen und Kleider so ordentlich in Reih und Glied hängen sieht. Egal, ob in einem extra Raum mit Zugang zum Schlafzimmer oder als offene Zwischenwand, die beides optisch voneinander trennt: Ankleidebereiche sind beliebter denn je.


Zu Recht. Alles wirkt stets aufgeräumt und das passende Hemd oder der Blazer ist schnell gefunden. Vorteile, die kein Kleiderschrank bieten kann. Diese Lösung ist immer praktisch und, wenn sie von Anfang an eingeplant wurde, auch ohne große Mehrkosten realisierbar. GUSSEK HAUS bietet deshalb schon während der Erstellung des Grundrisses verschiedene Optionen dafür an.


Zum Beispiel die Ankleide als Durchgang zum Bad: Morgens ist jede Minute kostbar und jeder dankbar für kurze Wege, nämlich direkt nach der Morgentoilette in den begehbaren Kleiderschrank. Oder abends: Nach dem Duschen schnell in die Wohlfühl-Garderobe schlüpfen und anschließend zur Lieblingslektüre durchlaufen – dafür ist ein extra Raum, quasi als Verbindung, wie geschaffen. Und das Schlafzimmer wird seinem Namen gerecht, denn hier lenkt nichts mehr ab.


Bad


Ein vollwertiges Bad, das sich 4 Personen bei Bedarf gleichzeitig teilen können, ist auch auf einer Fläche von unter 10 Quadratmetern realisierbar. Morgens treffen sich gerade bei jungen Familien alle zur gleichen Zeit im Bad. Dazu bedarf es ein paar kleiner Ideen, die natürlich raumspezifisch angepasst werden müssen: Doppelwaschbecken, die als Insel aufgestellt werden und von beiden Seiten benutzt werden können.


Sind Ablageflächen sowie Handtuchhalter integriert, spart man den Platz für einen zusätzlichen Badezimmerschrank. Eingearbeitete Ablagen in den Fliesen der Dusche oder hinter dem Spiegel schaffen weitere Stauräume. So wirkt das Bad immer luftig und aufgeräumt. Duschbereiche ohne Tür vergrößern zusätzlich das großzügige Raumgefühl. Positiver Nebeneffekt: Die fehlende Glastür spart die ungeliebte Putzarbeit. Dazu muss der Duschbereich nur tief genug und mit ausreichend langen Seitenwänden ausgelegt sein. Dazu kann beispielsweise eine Trennwand gleichzeitig die Außenwand einer integrierten Sauna bilden.


Tipp: Eine zusätzliche Dusche im Gäste-WC bringt viele Vorteile. GUSSEK HAUS zeigt Ihnen, wie Sie diese auch im kleinsten Bad integrieren können – dafür wird gerade mal ein zusätzlicher Quadratmeter benötigt. Die Schlafgäste oder Kinder werden es Ihnen danken.


Schlafzimmer


Ob nun Blusen und Hemden, Handtaschen und Koffer oder Utensilien fürs Hobby – es gibt immer viel zu verstauen. Im Keller möchte man die Dinge meist nicht unterbringen, zudem will man vieles einfach in der Nähe haben. Da helfen maßgefertigte Schiebetüren, sie sind eine der effektivsten Platzbeschaffer.


GUSSEK berät bereits während der Planung ausführlich anhand der Möglichkeiten, die der Grundriss bietet. So kann die Wand in der Diele versetzt geplant werden. Ein unauffälliges Schiebetürsystem hilft, Schuhe und Jacken der Familie gut zugänglich, aber unsichtbar, zu verstauen. Nutzen lässt sich auch der Platz hinter Drempelwänden im Dachgeschoss für Sachen, die nicht täglich benötigt werden. Die Bücher- oder CD-Sammlung „verschwindet“ unauffällig in der Ecke des Wohnzimmers. Möglichkeiten für zusätzlichen Stauraum gibt es praktisch überall im Haus.


Mehr zum Thema Wellness

Von der Größenauswahl ist für fast jedes Haus und fast jede Wohnung eine passende Sauna-Lösung dabei.

Standard in Skandinavien

Was in skandinavischen Ländern fast ein Muss für Groß und Klein ist, gewinnt auch hierzulande immer mehr Anhänger....

Eine Nummer kleiner als der große Pool: Wasserspiele.

Wellnessgärten – hier werden Sie gaaanz ruhig ...

Wellnesshotel? Spa-Wochenende? Bleiben Sie zu Hause. Sie haben doch Ihren Garten vor der Tür. Es gibt keinen...

Mehr zum Thema Schlafzimmer-Ideen

Foto: Shutterstock
Bild: © istock.com/ nico_blue

Schlafzimmer: Ratgeber zur Schlafstätte

Wir verraten Ihnen, was zur Schaffung einer idealen Schlafstätte zu beachten ist...

das dicke deutsche hausbuch 2016

Unverzichtbar – der umfassende Ratgeber für jede Baufamilie. Alles über Fertig- und Systemhäuser auf 260 Seiten: die...