Holz als Werkstoff beim Hausbau
Mit Holz lässt sich das Zuhause gemütlich und lebendig gestalten wie hier mit dem außergewöhnlichen Vollholz-Küchentresen im Musterhaus Brentano von Büdenbender Hausbau.

Holz in der Hütt´n



Winter, verschneite Wälder, es wird schon dämmrig und unterhalb des Wegs liegt eine Berghütte. Ein warmer Lichtschein fällt durch die Fenster. Wer möchte da nicht gerne verweilen?

Bauen mit Holz

Ich selbst habe mal ein Jahr in Tirol verbracht und war hin und weg von den romantischen Holzhütten voll Gemütlichkeit, Tradition, Natürlichkeit und diesem ganz besonderen Heimelig-Faktor. Holz ist dabei der Garant für die besondere Wohlfühlatmosphäre.

Woran denkt ihr, wenn ihr das Wort Holzhaus hört? An Hütten aus Blockbohlen? An ein typisch US-amerikanisches Holzhaus? Oder an farbenfrohe Schwedenhäuser und Pippi-Langstrumpfnostalgie?

Musterhaus der Hausbaufirma Bedenkender
So sieht das Musterhaus Brentano von Büdenbender Hausbau von außen aus: erstellt in moderner Holzständerbauweise.

Doch wie passen Holzhäuser in deutsche Neubaugebiete oder an den Rand einer Großstadt? Klar: Die Lösung sind Holzfertighäuser. Gerade heute durfte ich den Musterhauspark von Fingerhaus in Frankenthal besichtigen. Moderne Architektur, weiße Traumhäuser. Holz ist nicht oder kaum erkennbar, denn wieviel von dem Naturmaterial außen und innen sichtbar sein soll, entscheidet jede Baufamilie ganz individuell.

Das Gute: Auch voll verputzt entfaltet Holz seine positiven Eigenschaften.

Hervorragende Ökobilanz

Holz als Baustoff ist auch unter ökologischen Gesichtspunkten ganz vorne mit dabei. Für den gesamten Nutzungszyklus – vom Baum bis hin zum fertigen Haus – bleibt Kohlendioxid im Material gebunden. Renommierte Fertighausunternehmen beziehen ihr Holz aus heimischen Wäldern und nachhaltiger Forstwirtschaft, was kurze Wege bedeutet. Dadurch fällt die CO2-Bilanz noch positiver aus.

Besondere Eigenschaften des Rohstoffs: Holz besitzt eine hohe Oberflächentemperatur, ist statisch belastbar und diffusionsfähig. Holz regelt die Luftfeuchte im Haus, indem es Feuchtigkeit aufnimmt und in trockenen Zeiten wieder abgibt. Dadurch entsteht das viel gerühmte und spürbar gute Raumklima.

energieeffiziente Holzhäuser
Energetisch top: Die gefühlte Raumtemperatur bei sichtbarem Holz liegt 2 Grad höher als die tatsächliche, was zur Folge hat, dass wir weniger Energie fürs Heizen aufwenden müssen.

Maßgefertigt

Hersteller wie zum Beispiel SchwörerHaus, Huf Haus oder Sonnleitner, verfügen über eigene Schreinereien und können individuelle Möbel und Einbauten für Bauherren im Stil des Hauses anfertigen.

Ach ja, und dann gibt es da noch ein Vorurteil, dass sich ewig zu halten scheint: In Holzständerbauweise errichtete Wände seien nicht stabil. Stimmt nicht! Auch da kann man getrost voll beladene Küchenschränke aufhängen. Sogar eine Harley samt Fahrer – wer möchte… Glaubt ihr nicht? Wir haben das beim Haushersteller Wolf System getestet. Mit handelsüblichen Dübeln und Schrauben. Wenn ihr Lust habt, schaut euch das hier mal an.

Holz ist also ein ganz wundervoller Werkstoff: klimaneutral und wohngesund. Da empfiehlt  es sich schon, auch Holz in der Hütt´n zu haben.

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

About me

Melina Rost Ich heiße Melina Rost, bin eine echte Berlinerin – habe zum Glück nie so gesprochen – und lebe gerne in der Hauptstadt. Ich arbeite als Moderatorin und Redakteurin; seit mittlerweile 8 Jahren für das Magazin mein schönes zuhause°°°.

Ästhetische Designs, Schönes und Außergewöhnliches, inspirierende Begegnungen: all das liebe ich. Allen voran meine kleine Tochter. Als Redakteurin darf ich viel unterwegs sein – in modernen Domizilen, auf interessanten Messen oder in schicken Hotels. Hier möchte ich über meine Lieblingswohnideen, über Architektur und den Hausbau bloggen. Über Dinge, die mich begeistern oder Erinnerungen wach werden lassen.

P.S.: Es kann ironisch werden. Ich verzichte aber auf Smiley-Zwinker oder Smiley-Lach. Sonst macht Ironie keinen Spaß... Ich freue mich auf unseren Austausch!



Melina Rost

Neueste Beiträge