Entwurf Klino von Fingerhut Haus

  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Eingang mit Garage und Gaube im Dachgeschoss
  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Wohnbereich mit Blick in die Küche
  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Galerie im Giebel
  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Terrasse und dritter Giebel mit PV-Modulen
  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Kinderzimmer mit Gaube
  • Fingerhut Haus Entwurf Klino Schlafbereich mit Blick auf die Badewanne

Drei-Giebel-Raumwunder

Mit dem dritten wohnt man besser! Der zusätzliche Giebel auf der Gartenseite sorgt für Extra-Komfort und ein ungewöhnliches Wohnkonzept im Entwurf Klino von Fingerhut Haus.

Das Drei-Giebel-Haus ist eigentlich eine Bautradition aus Norddeutschland, die wir als Friesen- oder Kapitänshäuser kennen. Es zählt heute neben dem klassischen Satteldachhaus zu den beliebtesten Eigenheim-Haustypen. Aus gutem Grund: Der dritte Giebel sorgt für ein Plus an Wohnfläche und schafft im Dachgeschoss großzügigeren Raum.

Mehr Platz unterm Dach

Fingerhut Haus hat dieses Dachkonzept mit dem hier vorgestellten Haus Klino jetzt für eine vierköpfige Baufamilie individuell umgesetzt. Die hatte sich sehr viel Platz für ihr neues Eigenheim gewünscht. Um die großzügige Wohnfläche von mehr als 240 Quadratmetern und eine flexible Nutzung in Übereinstimmung mit dem Bebauungsplan und den Wünschen der Baufamilie unterbringen zu können, planten die Architekten von Fingerhut Haus in die Höhe. Denn nicht nur Kinder und Gäste sollten ihren eigenen Rückzugsbereich bekommen. Die Eltern wollten – nicht zuletzt mit Blick aufs unvermeidliche Alter – lieber im Erdgeschoss schlafen. Allerdings nicht nur das: Ihren ebenerdigen Rückzugsbereich ergänzen eine Ankleide und ein großzügiges Bad mit Sauna. Ein dezenter Flur trennt das Elternseparee vom mehr als 46 Quadratmeter großen Wohnzimmer mit Essplatz.

Und: Durch den dritten Giebel sind quasi zwei Häuser in einem entstanden. Denn aus dem Wohnbereich führt eine gerade Treppe auf die Empore im Quergiebel mit seinen charakteristischen Dreiecksfenstern zur Gartenseite. Eine zweite Treppe verbindet dagegen die Diele direkt mit dem Obergeschoss, wo die Gäste- und Kinderzimmer, zwei Bäder sowie dem Homeoffice unter dem Längsdach eine abgeschlossene zweite Einheit bilden.

Wohngesund leben

Haus Klino überzeugt mit einem angenehmen Raumklima und punktet auch ökologisch: dank der ressourcenschonenden ThermLiving-Außenwand von Fingerhut Haus sowie einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Denn auch Energie- und Nachhaltigkeitsaspekte waren der Baufamilie wichtig. Ihr neues Eigenheim bietet jetzt ganzjährig ein angenehm temperiertes Wohnklima und höchste Energieeffizienz, die aktuell und künftig viel Geld einspart.

Finden Sie noch mehr Häuser im Hausfinder.

Grundrisse

Fingerhut Haus Entwurf Klino Grundriss EG

Erdgeschoss

Fingerhut Haus Entwurf Klino Grundriss OG

Dachgeschoss
Finden Sie noch mehr Häuser von Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter


Sonderbeilage Outdoor Living 2023