Edition 700 von Viebrockhaus

  • Edition_700_Viebrock_Turm

    Die glückliche Baufamilie vor ihrem Achteckturm, dem ganzen Stolz ihres Hauses.

  • Edition_700_Viebrock_Wohn-Essplatz

    Beliebter Familientreff ist die große gemütliche Küche mit dem schönen Erker-Essplatz.

  • Edition_700_Viebrock_Diele

    Geräumige, helle Diele: Die Flügeltür führt in den Wohnbereich, der Durchbruch links in den Küchentrakt.

  • Edition_700_Viebrock_Kinderzimmer

    Gauben sorgen in den Kinderzimmern für mehr Raum.

Auf nach Norden

Zwei Nordlichter wollten wieder zurück in die Heimat. Und es sich dort so richtig gemütlich machen im neuen Traumhaus von Viebrockhaus. Ganz oben auf dem Wunschzettel: ein Eingangsbereich mit Friesengiebel.

Die Baufamilie dieses nordischen Klassikers (Vater und Mutter selbständig, zwei Kinder) besaß bereits ein Haus, aber die Sehnsucht nach der Heimat an der Küste war groß. Also ging man auf Immobiliensuche und fand – nichts Passendes. Dann lieber gleich das Traumhaus bauen, auf jeden Fall massiv Stein auf Stein, groß genug auch für Gäste, mit drei Bädern (Bedingung!) und mit eigener Stromerzeugung und -speicherung, völlig unabhängig von Öl und Gas, und mit Wärmepumpenheizung.

Auf Viebrockhaus fiel die Wahl wegen des garantierten Festpreises inklusive aller Baunebenkosten, der rekordverdächtigen Bauzeit von nur drei Monaten mit ebenfalls garantiertem Übergabetermin und der ausgezeichneten Kritiken aus dem Bekanntenkreis. Und natürlich wegen des Haustyps Edition 700 und seines Achteckturms auf der Rückseite. Für die Eingangsseite sollte es allerdings statt der vorgesehenen Doppelfenstergaube ein schmucker Friesengiebel sein.

Die stilechte zweiflügelige weiße Sprossenfenster-Haustür führt in eine geräumige weiße Landhausdiele. Von der aus geht’s links in den Küchentrakt. Praktisch: Der Hauswirtschaftsraum hat einen Übergang zur Garage. Geradeaus öffnet eine Flügeltür den L-förmigen Wohnbereich, dessen Essplatz vor bodentiefem Terrassenfenster genutzt wird, wenn Besuch kommt. Normalerweise isst die Familie aber in der großen Wohnküche mit Turmerker-Essplatz

Eine luftige weiße Holztreppe führt ins Dachgeschoss. Bemerkenswert ist der Elternbereich mit Anleide und Bad, dessen Wanne freistehend im Turmerker platziert ist. Ein praktischer Kofferraum rundet das Angebot ab. Weitere Räume sind dort oben zwei Kinderzimmer, das ersehnte, häufig bewohnte Gästezimmer und das Kinderduschbad. Regionalarchitektur mit einem Hauch Landhausluxus!

Finden Sie noch mehr Häuser in "mein schönes zuhause"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Edition 700 von Viebrockhaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Edition 700 von Viebrockhaus

Obergeschoss