Architekturentwurf Kubus von Baufritz

  • Architekturentwurf Kubus von Baufritz Eingang Holzfassade
  • Architekturentwurf Kubus von Baufritz Seitenansicht Terrasse Balkon
  • Architekturentwurf Kubus von Baufritz Glasfront Eingang Terrasse
  • Architekturentwurf Kubus von Baufritz Terrasse Balkon
  • Architekturentwurf Kubus von Baufritz Nacht Terrassenansicht

Bauhaus-Kubus zeigt sich in hölzernem Gewand

2019 feierte das Bauhaus in Deutschland seinen 100. Geburtstag – und nach wie vor übt der damit verbundene Architekturstil eine große Faszination aus. Angelehnt daran ist der Hausentwurf Kubus, der typische Bauhaus-Elemente wie Schlichtheit und Funktionalität in einen harmonischen Einklang bringt. Aber anders als viele Bauhaus-Gebäude ist er nicht mit einer Fassade aus weißem Putz, sondern mit einer komplett aus Holz ausgestattet.

Die horizontal verlaufende Holzfassade ist aus naturbelassener Lärche gefertigt und wird durch anthrazitfarbene Details wie Haustüre, Konturecken oder Stützen ergänzt. Ein überdachter Loggia-Balkon ist zudem mithilfe eines Rücksprungs in die Würfelform integriert. Er verleiht dem Haus sowohl optische Spannung als auch einen funktionellen Mehrwert in Form eines witterungsgeschützten Terrassen- und Balkonbereichs.

Viel Tageslicht dank großer Fensterflächen

Schlichtes Design und Schnörkellosigkeit kennzeichnen den Hausentwurf und finden sich auch im puristischen Flachdach und dem anthrazitfarbenen L-Modul als Überdachung über dem Hauseingang wieder. Leichtigkeit strahlen die vielen, großformatigen Fensterflächen und die Glasfront aus, die das Haus auf der Südseite über beide Stockwerke öffnet. Dies lässt viel Tageslicht ins Innere dringen, optimiert zusätzlich das Wohnraumklima und lässt – in Verlängerung über die Südwestterrasse – außerdem einen nahtlosen Übergang zwischen Außen und Innen zu. An der Hauseingangsseite spielt der Entwurf mit vertikalen und waagrecht liegenden Fenstern, was dem Haus einen modernen Charakter verleiht.

Die Hausbewohner gelangen über den geradlinigen Eingangsflur, von dem ein Abstellraum sowie ein Gäste-WC abzweigen, in den offen gestalteten Wohnbereich. Dieser ist durch die zentral angeordnete, geradläufige Treppe – die entlang einer Wandscheibe ins Obergeschoss führt – vom Koch- und Ess-Bereich getrennt. Hier befindet sich zudem eine freistehende Kochinsel. Der gesamte Wohn- und Essbereich wirkt dank der umlaufenden Übereck-Terrasse und der bodentiefen, großen Hebe-Schiebetüren sehr hell und modern. Der offene Schnitt unterstreicht außerdem den Charakter des Kubus‘, der insgesamt großzügige 215 Quadratmeter Wohnfläche bietet.

Kubus mit klassisch geschnittenen Räumen

Im Obergeschoss befinden sich die Privaträume. Dort setzen sich die klassischen Raumschnitte innerhalb des Würfels fort: mit zwei südlich angesiedelten Kinderzimmern, von denen eines Zugang zum überdachten Balkon hat – ebenso wie das Elternschlafzimmer auf der Westseite. An das Schlafzimmer grenzt eine begehbare Ankleide an, über die man in ein Ensuite-Bad mit Wanne und Dusche gelangt. Für die Kinder wurde auf der gegenüberliegenden Seite eine begehbare Ankleide integriert, über die man wiederum in das Kinder-Bad mit Dusche gelangt.

Das Gebäude wurde als KfW-55-Effizienzhaus konzipiert. Mit entsprechenden Anpassungen ist ein Upgrade zum KfW-40- oder sogar KfW-40-Plus-Haus möglich.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Kellergeschoss Architekturentwurf Kubus von Baufritz

Kellergeschoss

Grundriss Erdgeschoss Architekturentwurf Kubus von Baufritz

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Architekturentwurf Kubus von Baufritz

Obergeschoss

 

mein schönes zuhause°°° UNSERE PARTNER:
Immowelt Immowelt

FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter