Raum gewinnen!

  • article-2122-87716a8df1ac

    Raum gewinnen und für alles den richtigen Platz finden. Wir zeigen wie das geht.

  • article-2122-5a25561f2187

    Die Eckschublade „Space Corner“ von Blum nutzt ihn für Besteck und andere Kochutensilien aus.

  • article-2122-edd53f6a030d

    „LeMans“ ist eine clevere Eckschranklösung, bei der die Tablare durch einen eleganten und perfekt abgestimmten Bewegungsablauf komplett aus dem Schrank herausschwingen.

  • article-2122-922245df1c86

    „TopFlex“, im Ruhezustand unsichtbar und raumsparend versteckt, tritt nur bei Bedarf in Aktion.

  • article-2122-f5a89617007b

    Dank Komprimierung des Stauraums der „B2“ werden Auszüge und Schubladen überflüssig.

  • article-2122-b04b5c2824d4

    Schlafen, Lümmeln, Essen, Lesen – man muss für solche Aktivitäten die Insel namens „Vero“ nicht verlassen.

  • article-2122-b2d16ebc0d0a

    Eine ansehnliche Alternative ohne Verlust an Ablagefläche sind Schiebetürsysteme, die in die Drempelwände eingepasst werden.

Sie haben das Gefühl, es fehlt an Platz für die vielen großen und kleinen Dinge? Sie haben ihn! Wir zeigen Ihnen, wo.

Klicken Sie sich durch die Galerie der kleinen und großen Raumwunder.


/Ecke übrig?/

Oft werden unzugängliche Stellen von Küchenzeilen mit Zierblenden „ruhig gestellt“. Schade um den verschenkten Platz. Die Eckschublade „Space Corner“ von Blum nutzt ihn für Besteck und andere Kochutensilien aus.

www.blum.com


/In der ersten Reihe/

Töpfe, Pfannen und Geschirr sind die größten Platzverbraucher im Küchenschrank. Und der gerade benötigte Bräter steht garantiert schwer zu erreichen in der letzten Ecke. „LeMans“ ist eine clevere Eckschranklösung, bei der die Tablare durch einen eleganten und perfekt abgestimmten Bewegungsablauf komplett aus dem Schrank herausschwingen. So ist jeder einzelne Topf optimal erreichbar. Die Ebenen lassen sich unabhängig voneinander bewegen. Das System gibt es auch als „Highboard“-Lösung. Preis: ab 250 Euro

www.kesseboehmer.de


/Tischlein, versteck dich!/

Manchmal wäre eine zusätzliche Ablagefläche das letzte Quäntchen Glückseligkeit in der Küche. „TopFlex“, im Ruhezustand unsichtbar und raumsparend versteckt, tritt nur bei Bedarf in Aktion. Beim Ausziehen bewegt sich zuerst die Frontblende automatisch nach unten. Voll ausgefahren, bilden die beiden Plattenhälften eine ebene Nutzfläche. „TopFlex“ gibt es mit absenkbarer oder starrer Front in 600 oder 800 Millimeter Länge. Preis: ab 100 Euro

www.kesseboehmer.de


/Vorbild Werkzeugkasten/

Dank Komprimierung des Stauraums der „B2“ werden Auszüge und Schubladen überflüssig. Der Werkschrank, mit Universalhaken, Messerhalter und verschiedenen Behältern ausgestattet, ist auch geschlossen ein edles Stück. Praktisch: Wer eine Hitzeschutzplatte anbringt, kann Kochlöffel, Gewürze und Messer in einer Schublade direkt unter dem Herd aufbewahren. Raum, der sonst ungenutzt bleibt. Preis Bulthaup „B2“: circa 10.000 Euro

www.bulthaup.de


/Ein Sofa für alle Fälle/

Schlafen, Lümmeln, Essen, Lesen – man muss für solche Aktivitäten die Insel namens „Vero“ nicht verlassen. Anstelle des dritten Sitzpolsters lässt sich ein kleines Holzregal integrieren. Oben ist es Tisch und unten praktischer Stauraum für die aktuellen Lieblingsromane. Nur zum Wein holen müssen Sie noch aufstehen. Preis: ab 6.000 Euro

www.rolf-benz.com


/Mit einem Schub/

Schrankkolosse nehmen Räumen unterm Dach die Luft. Eine ansehnliche Alternative ohne Verlust an Ablagefläche sind Schiebetürsysteme, die in die Drempelwände eingepasst werden. Genauso sinnvoll lassen sie sich im Flur oder als Tür zur Kleiderkammer integrieren.

www.elfa.com

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.