Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus - Terrasse

    Hinter dem Haus verläuft die weitläufige Terrasse, auf die beide Parteien des Hauses Zutritt haben. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus - Garage

    Die Garage schließt direkt an das Haus an und verfügt über einen eigenen Zugang zum Haus. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus Essen

    Große Glasfronten eröffnen im Erdgeschoss den Blick in den Garten und machen einen nahtlosen Übergang von Wohnbereich und Natur möglich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus - Essen

    Der Esstisch hat zentral zwischen Wohnzimmer und Küche Platz. Hier kann die ganze Familie zum Essen, Lernen und Spielen zusammenkommen. (Foto:Baumeister-Haus)

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus - Eingang

    Küche, Ess- und Wohnbereich bilden im Hauptwohnbereich eine Einheit. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus -Bad

    Im kompakten Elternduschbad ist sogar Platz für eine Badewanne und einen großen Waschtisch. (Foto: Baumeister-Haus)

Mehrgenerationen-Wohnen

Der kubusförmige Baukörper und das Spiel mit Vor- und Rücksprüngen machen die Vorzüge der Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus aus. Insgesamt 216 Quadratmeter Wohnfläche bietet das Einfamilienhaus auf zwei Ebenen. Die Stadtvilla verfügt zudem über eine eigene Gästewohnung. So könnten auch mehrere Generationen unter einem Dach Platz finden. Im Alter können die Eltern das Obergeschoss den Kindern überlassen und barrierefrei im Erdgeschoss wohnen. Oder die Gästewohnung wird als Einliegerwohnung benutzt.

Getrennt unter einem Dach

Die beiden Wohnbereiche werden über den Windfang im Erdgeschoss oder die Garage betreten. Es besteht so die Möglichkeit, getrennte Eingänge zu benutzen. Im Erdgeschoss befinden sich insgesamt 123 Quadratmeter Wohnfläche.

Der Hauptwohnbereich von Stadtvilla Faber von Baumeister-Haus teilt sich in einen offenen Wohn- und Essbereich, ein Gäste-WC und den Hauswirtschaftsraum auf. Über diesen ist auch ein Zugang zur großen Terrasse und dem Garten möglich. Auch die Gästewohnung besitzt höchsten Komfort. Zwar befindet man sich unter einem Dach, profitiert jedoch von mehreren Rückzugsräumen. Über die Diele geht es direkt ins Schlafzimmer. Darüber hinaus gibt es ein Duschbad und eine Wohnküche. Hier besteht ebenfalls ein Zugang zur Terrasse.

Platz für eine Großfamilie

Im Obergeschoss bildet weitere 93 Quadratmeter Wohnfläche den privaten Rückzugsort der Familie. Es ist als Vollgeschoss geplant und erlaubt deshalb Platz für drei Kinderzimmer mit Zugang zum Familienbad.  Das Elternschlafzimmer besitzt eine separate Ankleide und einem direkten Zugang zu einem Bad en suite. Außerdem ist hier im Obergeschoss auch der Technikraum untergebracht.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Erdgeschoss
Dachgeschoss