Intelligentes Musterhaus Werder von OKAL

  • Musterhaus Werder von Okal Außenansicht

    Zukunftsweisend: Das OKAL-Musterhaus ist als KfW-Effizienzhaus 40 Plus realisiert worden.

  • Musterhaus Werder von Okal Außenansicht

    Moderne Architektur: Der zinkverkleidete Anbau und die weiß- blaue Putzfassade machen das Haus unverwechselbar.

  • Musterhaus Werder von Okal Außenansicht

    Wer viel Platz und viel Licht sucht, wird im neuen OKAL- Musterhaus Werder fündig.

  • Musterhaus Werder von Okal Familienhaus

    Familienhaus mit drei Bädern: Bis zu fünf Schlafräume sind möglich. Unten sonniges Wohnen nach Süden mit offener Küche.

  • Musterhaus Werder von Okal Wohnbereich

    Lebensmittelpunkt: Der offen gestaltete Wohn-, Koch- und Essbereich....

  • Musterhaus Werder von Okal Kochen

    ...bietet ausreichend Raum für die ganze Familie zum Essen, Kochen, Relaxen oder Fernsehen.

  • Musterhaus Werder von Okal Bad

    Viel Freiraum: Der Kniestock von 1,80 Meter und die vielen Fenster im Bad sorgen zusätzlich für Großzügigkeit.

Komfortabel wohnen und arbeiten

Das innovative Musterhaus Werder von OKAL bietet viel Gemütlichkeit gepaart mit intelligent vernetzter Technik. Das Konzept, den Familien- und Arbeitsbereich praktisch und wohnlich unter einem Dach zu vereinen, geht auf.

Cooler Look

Unverwechselbar präsentiert sich das Gesicht des Hauses: eine weiß mit blau abgesetzte Putzfassade mit verschiedenen Fensterformen und interessanten Übereckverglasungen. Der moderne, zinkverkleidete Anbau ist ein besonderer Blickfang. Er schafft eine zusätzliche Wohnfläche von 16 Quadratmetern. Somit verfügt das Domizil über insgesamt 188 Quadratmeter Lebensraum. Und der ist nicht nur schick, sondern auch besonders umweltfreundlich. Das OKAL-Haus erhielt das Nachhaltigkeitszertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).

Mehr als nur ein Büro

Zuhause arbeiten liegt im Trend. Im Musterhaus Werder stehen im Erdgeschoss insgesamt 30 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung, aufgeteilt auf zwei Räume. Der eine befindet sich im zinkverkleideten Anbau, links neben dem Eingang. Dieser eignet sich auch für Kundenbesuche oder Besprechungen. Gleichwohl könnte er zusätzlich mit einem eigenen Eingang ausgestattet werden, währenddessen der andere Eingang neben dem Gästebad platziert ist. Beide Büros sind so angeordnet, dass Privates privat bleiben kann. Indessen ist der Haustechnikraum ist eine Art Geräusch-Pufferzone zwischen Büro und dem Wohn-Kochbereich der Familie.

Das Herzstück

Auf fast 50 Quadratmetern im Erdgeschoss befinden sich die offene Küche, ein großzügiger Essbereich und das nur durch eine Teilwand getrennte Wohnzimmer. Großzügigkeit und Offenheit prägen hier die Stimmung. Und die wird beispielsweise durch die bodentiefen Fenster, ein über drei Meter breites Hebe-Schiebe-Glaselement und eine Deckenhöhe von 2,80 Metern verstärkt. Die ist übrigens bereits im Standard inkludiert, wie bei allen OKAL-Häusern.

Eine beeindruckende, geradlinige Treppe führt ins private Obergeschoss. Dort findet eine vierköpfige Familie bequem Platz. Das Schlafzimmer grenzt an den Ankleideraum und dieser an das moderne Wellnessbad mit freistehender Badewanne und bodengleicher Dusche. Zwei identisch große Zimmer sind für die Kinder eingeplant. Zwischen den beiden Räumen befindet sich ein eigenes Duschbad für die Kids.

Smarte Technik inklusive

Das gesamte Haus ist liebevoll und gemütlich ausgestattet, sodass man direkt einziehen möchte. Neben gestalterischen Details steckt auch viel intelligente Technik im Haus. Anders gesagt: das neue Smart-Home-System myGekko 2.0 Plus mit einer einfachen und übersichtlichen Touchscreen-Steuerung. Hiermit können zum Beispiel die Heizung, Lüftung oder die Beleuchtung separat pro Raum eingestellt oder die Jalousien gesteuert werden. Eine Kamera zeigt, wer zu Besuch kommt. Gleichwohl sind viele weitere Features möglich. Da myGekko ein offenes System ist, kann es jederzeit um zusätzliche Module erweitert werden.

Das Musterhaus Werder ist ein förderfähiges KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Oder anders ausgedrückt: ein zukunftsfähiges, nahezu energieautarkes Haus, das finanzielle Unabhängigkeit garantiert und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Finden Sie noch mehr Häuser in “das dicke deutsche hausbuch 2018”

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Musterhaus Werder von Okal

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Musterhaus Werder von Okal

Obergeschoss