Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Terrasse

    Der dritte Giebel sorgt für zusätzlichen Platz und mehr Lichteinfall in den beiden Kinderzimmern. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Außenansicht Giebelseite

    Eher verschlossen zeigen sich Giebelseiten und Straßenfront. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Wohnen

    Die kurzen Wege im Eingangsbereich sind von Vorteil - so gelangt man schnell in den offenen Wohn- und Essbereich. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Wohnzimmer

    Bodentiefe Fenster fluten den geräumigen Wohnbereich mit Licht und erweitern ihn in den Garten. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Küche

    Die praktisch angelegte Küche mit Durchbruch zum Wohnraum bietet auch Platz für einen Familienesstisch. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Schlafzimmer

    Morgensonne belichtet das ökonomisch geschnittene Schlafzimmer. (Foto: Fingerhut Haus)

  • Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus Kinderzimmer

    Die beiden Kinderzimmer sind im Musterhaus nicht geteilt. So ist ein lichtes Balkon-Studio entstanden. (Foto: Fingerhut Haus)

Willkommen zuhause

Man muss beim Bauen auf kleinen Grundstücken nicht unbedingt das Rad neu erfinden. Das Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus beweist das entsprechend eindrucksvoll.

Viel Platz für eine Familie

Unten wohnen, oben schlafen. Dieser Hausentwurf ist schließlich wie geschaffen für mehrköpfige Familien. Der Einfamilienhausklassiker macht nämlich mehr aus 130 Quadratmetern. Nachbarn dürfen ihm gleich von drei Seiten auf die Pelle rücken. Nur nach vorn, auf der Gartenseite, braucht er ein wenig Abstand. Dann kann er von außen und innen seine Wirkung entfalten. Mit Keller gebaut, kommen nochmals mehr als 80 Quadratmeter hinzu.

Auf der Gartenseite prägen der Erker mit Quergiebel und Balkon sowie bodentiefe Fenster das Bild. Letztere fluten den Wohnbereich verschwenderisch mit Licht und vergrößern ihn in den Garten hinein.

Im Erdgeschoss steht das Wohnen im Vordergrund, im Dachgeschoss finden sich die Schlafzimmer. Das Erdgeschoss ist so konzipiert, sodass alle Räume schnell erreichen werden können. Durch den Flur gelangen die Bewohner in den offenen Wohn- und Essbereich. Die Küche ist vom Flur und vom Esszimmer aus begehbar. Perfekt für Homeoffice geeignet ist dieser Hausentwurf ebenfalls, denn in einem ruhig abgetrennten Bereich befinden sich im Erdgeschoss ein Büro und ein Gäste-WC.

Oben wertet ein Balkon zwei L-förmige, fast 16 Quadratmeter große Kinderzimmer auf, die zusätzlich von den Fenstern der Giebelseiten belichtet werden.I nsgesamt wurden im Dachgeschoss zwei Kinderzimmer und das elterliche Schlafzimmer eingeplant, die allen Bewohnern eine Rückzugsmöglichkeit bieten. Der dritte Giebel sorgt für zusätzlichen Platz und mehr Lichteinfall in den beiden Kinderzimmern. Der Balkon ist ebenfalls von beiden Kinderzimmern aus begehbar. Ein großes Badezimmer ist ebenfalls im Dachgeschoss untergebracht.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Musterhaus Neunkhausen von Fingerhut Haus

Dachgeschoss