Kundenhaus Steinen-Hägelberg von Bittermann & Weiss

  • Kundenhaus Steinen-Haegelberg von Bittermann Weiss aussen

    Wohnen wie imUrlaub. Großzügigen Fenster lassen viel Licht ins Haus. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Steinen-Haegelberg von Bittermann Weiss terrasse Pool

    Dank beweglicher Glasscheiben kann an Herbst- und Wintertagen die Freiluft-Saison verlängert werden. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Steinen-Haegelberg von Bittermann Weiss Wohnen

    Der zentral gelegene Wohnbereich mit dem Kaminplatz öffnet sich zu Essbereich und Küche. ( Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Steinen-Haegelberg von Bittermann Weiss kueche

    Der Kochbereich mit zentralem Kochtresen wird durch den Fliesenboden optisch vom Wohn- und Essbereich getrennt. (Foto: Bittermann & Weiss)

  • Kundenhaus Steinen-Haegelberg von Bittermann Weiss Sauna

    Trotz Dachschräge ist das Wellnessbad ausgesprochen großzügig. (Foto: Bittermann & Weiss)

Platz an der Sonne

Ein Satteldach mit Gaube zur Südseite, eine spannend gegliederte Fassade und große Fenster zur Sonne: das Kundenhaus Steinen-Hägelberg von Bittermann & Weiss bietet sowohl viel Platz als auch viel Wohnqualität. Aber es verbreitet auch durch seine vom Balkon überdachte Terrasse auf der Süd-West-Fassade so etwas wie Urlaubsfeeling.

Urlaub ganz nah

Im Grunde genommen ist es die Wintergarten-Verglasung, die alle Blicke auf sich zieht. Besagte durch den Balkon überdachte Terrasse ist die Süd-Westfassade dieses attraktiven Bittermann & Weiss-Hauses. Mit beweglichen Glasscheiben kann an Herbst- und Wintertagen dem Wetter ein Schnippchen geschlagen und die Freiluft-Saison verlängert werden. Hier lässt sich freilich jede Jahreszeit genießen. Dazu das Highlight: der Swimmingpool, ein besonders individuelles Detail der Außenanlagenplanung.

Wohnen ohne Grenzen

Wer durch den überdachten Eingangsbereich die große Diele dieses Haus betritt, wird in jedem Fall über so viel Offenheit und Größe staunen, denn auf den ersten Blick gibt es in diesem Haus wohl kaum Grenzen.

Der große Wohnbereich mit einem zentral gelegenen Kaminplatz geht offen in den Essbereich und die Küche mit praktischer Speisekammer über. Durch die Möblierung bekommen die einzelnen Bereiche indes ihre klare Bestimmung. Wirklich separat und sowohl mit Wänden als auch mit Türen abgeteilt, liegen im Erdgeschoss ein Arbeitszimmer und das Gäste-WC mit Dusche sowie der Haustechnikraum des nicht unterkellerten Hauses.

Wellness im Dachgeschoss

Natürlich bietet in diesem Haus auch das Dachgeschoss sehr viel mehr, als von außen erkennbar. Wer die gerade Treppe hinaufgeht, steht auf der zentralen großen Galerie. Diese Galerie mit Bücherschrank lädt unter dem großen Dachflächenfenster zum Rückzug und Relaxen ein und übernimmt quasi die Verteilerfunktion. Denn von hier aus geht es in das Gästezimmer und die Individualräume; mit großem Schlafzimmer, Ankleide und Zugang zum Balkon. Ein großzügiges Wellness-Bad mit Sauna und dank der Gaube auch mit voller Stehhöhe schließt sich an.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.