Haus Gaisbach: Bungalow von Gussek Haus mit Hanglage

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Gartenansicht

    Stufenförmig steigt die Klinkerschale vom Keller bis zur Dachkante auf und bildet einen harmonischen Kontrast zu den Granit-Bruchsteinen der Pflanzenbeete. (Foto: Gussek)

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Ansicht

    Die Bauherren sind froh, dass ihr Grundstück bergseits an einer Versorgungsstraße liegt. So entfällt die Schlepperei der Einkäufe am Hang. (Foto: Gussek)

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Kochen

    Kurze Wege nach draußen: Sowohl von der Küche als auch über das Wohnzimmer gelangt man auf die überdachte Terrasse. (Foto: Gussek)

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Essen

    Das auf dem Haustyp Jura basierende Landhaus wurde nach den Wünschen der Bauherren komplett umgeplant. (Foto: Gussek)

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Luftraum

    Küche, Essbereich und Wohnzimmer sind miteinander verbunden und öffnen sich bis unters Dach. (Foto: Gussek)

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Wohnen

  • Entwurf Gaisbach von Gussek Haus. Oben

    Hier ist Platz und Raum für das musikalische Hobby. (Foto: Gussek)

Eben leben in Hanglage

Komfortabel auf einer Ebene wohnen und den Ruhestand genießen wollte dieses Ehepaar. Entstanden ist ein individuell geplanter Bungalow von Gussek Haus, mit Studio unterm Dach und Keller am Hang.

Haus verkaufen, raus aufs Land und nochmal bauen, dieses Mal kleiner und auf einer Ebene – so der Plan der Bauherren kurz vor ihrer Pensionierung. Gesagt, getan. Im idyllischen Schwarzwald fanden sie das passende Grundstück und mit Gussek Haus ihren Baupartner. „Wir wollten wieder mit Klinkerfassade bauen, dieses Mal ein Fertighaus. Fertighaus + Klinker = Gussek. Diese Gleichung war schnell gelöst und fühlte sich sofort richtig an “, resümiert der Bauherr.

Nach einem Besuch in einem Musterhaus sprudelten die ersten Ideen. Ein Bungalow mit zusätzlichem Wohnraum unterm Dach für die Besuche des Sohnes sollte es werden. Bloß kein Grundriss von der Stange. Nach den immer konkreter werdenden Vorstellungen des Ehepaars entstand das neue Domizil mit seiner ganz individuellen Aufteilung. Dabei wurde die Hanglage als Vorteil genutzt: Auf der Straßenseite zeigt sich ein Bungalow und auf der Gartenseite dank verklinkertem Außenkeller ein zweigeschossiges Landhaus.

Großen Wert legte der Bauherr darauf, dass sich in seinem Bungalow von Gussek Haus die Garage stimmig an das Haus angliedert. Dafür wurden die Fundamente verlängert und der Sockelbereich des Anbaus mit den Hausklinkern verblendet. „Wenn ich das Haus aus größerer Entfernung betrachte, beeindruckt mich immer wieder die Harmonie zwischen Granit und Klinker“, so der Bauherr.

Noch mehr Häuser des Anbieters finden Sie hier.

Grundrisse

Gaisbach von Gussekhaus. Grundriss Erdgeschoss

Erdgeschoss

Gaisbach von Gussekhaus. Grundriss Obergeschoss

Obergeschoss