Entwurf Karesa von Fingerhut Haus

  • Karesa von Fingerhut Haus Aussenansicht mit Photovoltaikanlage auf dem Dach
  • Karesa von Fingerhut Haus individuell mit überdachtem Eingangsbereich mit weißer Veranda
  • Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Blick in den Essbereich mit Kamin bis zur Küche durch
  • Küchenbereich mit weißen Fronten und Holzarbeitsplatte im Entwurf Karesa von Fingerhut Haus mit Zugang zur Terrasse
  • Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Aussenansicht vom Garten aus gesehen mit überdachter Terrasse
  • Wohnbereich im Entwurf Karesa von Fingerhut Haus mit Kamin und großer Sofalandschaft
  • Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Wannenbad im Obergeschoss mit Waschtisch, eingebauter Wanne und WC
  • Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Kinderzimmer mit Bett, Regal und Spielteppich

Sonniges Domizil ganz nah an der Natur

Um maximal vom Sonnenlicht zu profitieren, richtet eine Familie ihr neues Eigenheim – den Entwurf Karesa von Fingerhut Haus – komplett gen Süden aus und gewinnt damit deutlich an Komfort.

Eines war von Anfang an klar: Es sollte ein Fleck an der Sonne sein. „Den geeigneten Bauplatz haben wir auf dem Land gefunden, den passenden Baupartner in Fingerhut Haus“, erzählt Herr Nauroth. Und so bezog die vierköpfige Familie ein modernes Eigenheim mit auffallend einladendem Charakter. Geradezu fließend geht es vom Haus hinüber zur Terrasse und von dort direkt in den Garten. Ein Aspekt, der für beide Bauleute eine Bedingung war: „Mein Mann und ich lieben die Sonne und den Einklang mit der Natur. Daher war es uns wichtig, dass wir viel Lichteinfall und eine nahtlose Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich haben“, erklärt Frau Nauroth.

Zugunsten von Komfort

Inspiration für ihr Haus fand das Ehepaar in einem Musterhauspark. Entwurf Karesa von Fingerhut Haus gefiel ihnen sofort. Sie entschieden sich die Raumaufteilung neu zu arrangieren und verzichteten für mehr Komfort auf ein Arbeitszimmer. Stattdessen erstreckt sich heute im offen gehaltenen Erdgeschoss der Wohn-, Ess- und Küchenbereich auf insgesamt fast 65 Quadratmetern. Ein großzügiger Eingangsbereich, ein Gästezimmer und ein WC mit Dusche runden diese Etage ab. Hauptsache Lebensqualität lautete die Devise! Eine Etage weiter oben befinden sich Schlaf-, Ankleide-, zwei Kinderzimmer und das Bad mit Dusche und Badewanne.

Sowohl innen als auch außen verbindet das helle Satteldachhaus Modernität mit Holzelementen. Entscheidender Faktor bei der Gestaltung war das Thema Helligkeit, wonach sich die gesamte Architektur orientiert. Für lichtdurchflutetes Wohnen wurden sämtliche Fenster und Glasfronten gen Süden ausgerichtet. Im Erdgeschoss befinden sich gleich an mehreren Stellen direkte Zugänge zur Terrasse. Nach Fertigstellung des Baus ließen die Nauroths den Außenbereich noch überdachen. Auch der Eingangsbereich verfügt über ein Dach und sogar über eine Veranda – wie originell!

Finden Sie noch mehr Häuser im Hausfinder.

Grundrisse

Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Grundriss Erdgeschoss

Erdgeschoss

Entwurf Karesa von Fingerhut Haus Grundriss Obergeschoss

Dachgeschoss
Finden Sie noch mehr Häuser von Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter


Sonderbeilage Outdoor Living 2023