Bungalow Kalea von Kern-Haus: stufenloses Wohngefühl

  • web_kern-haus-ag-bungalow-kalea-kalea-eingang-

    Ein interessantes Architekturdetail dieses Bungalows ist der von Säulen begrenzte überdachte Eingangsbereich. (Foto: Kern-Haus)

  • web_kern-haus-ag-bungalow-kalea-kalea-garten

    Die überdachte Terrasse und der herausgezogene Giebelerker mit bodentiefen Fenstern gesatten jederzeit Ausblicke in den Garten. (Foto: Kern-Haus)

Alles auf einer Ebene

Der offen gestaltete Bungalow Kalea von Kern-Haus bietet auf knapp 130 Quadratmetern Wohnfläche im Grunde genommen alles, was zum komfortablen Leben einer kleinen Familie oder aber eines Paares nötig ist.

Vom Eingangsbereich in der Diele hat man einerseits direkten Zugang zum Duschbad und dem Hauswirtschaftsraum. Anderseits geht es in das Gästezimmer. Dieser Raum kann alternativ gleichwohl als Home-Office oder aber als Kinderzimmer genutzt werden. Auch das private Refugium der Bauherren ist sowohl großzügig geschnitten als auch geschickt unterteilt. Schlafzimmer und Ankleide gehen fließend ineinander über und münden schließlich im geräumigen Bad.

Der Haustür direkt gegenüber befindet sich der Eingang zum offenen Wohn- und Essbereich, der durch große Fensterflächen mit Tageslicht geflutet wird. Der nahezu stufenlose Übergang auf die überdachte Terrasse und in den Garten lässt die Natur bestmöglich erleben. Abgesehen davon führt von der Haustür entlang der Mittelachse des Bungalows auch der freie Blick direkt in den Garten.

Die Terrasse kann übrigens auch von der mit dem Wohn- und Essbereich verbundenen Küche aus betreten werden.

Finden Sie noch mehr Häuser im Hausfinder.

Grundriss

Grundriss Bungalow Kalea von Kern-Haus