melinashomestyle

Ungewöhnliche, aber harmonische Farbgestaltung: Spiegel, Bett, Kissen, Hocker – alles in Rosa. Und das ganz ohne die bekannte rosarote Brille. Musterhaus Concept-M 163 von Bien-Zenker

Schlafzimmer planen und gestalten

Zuhause bleiben, das ist der Appell an alle. Wer kann und darf praktiziert nun seit gut zwei Wochen Home Office (Ist das wirklich erst zwei Wochen her?). Eine besondere Herausforderung, vor allem mit Kindern.…

MEHR LESEN
Kommentare 0 Shares
Kinderzimmer im Musterhaus Ravenna von Helma

Kinderzimmer gestalten

Rosa im Kinderzimmer? Nein, niemals! Das dachte ich zumindest, bevor meine Kleine auf die Welt kam. Mittlerweile gibt es doch so einige rosafarbene Highlights in ihrem Reich (einschließlich einer Wand).…

MEHR LESEN
Kommentare 0 Shares
Das großzügige Wellnessbad im Musterhaus Concept-M 163 Dresden von Bien-Zenker macht Lust auf ein privates Spa.

Wellness @ home

Wäre es nicht großartig, ein eigenes Wellnessbad mit Sauna und Whirlwanne zu haben? Jederzeit saunieren können. Klingt verlockend. Ohne Fahrwege, ohne Öffnungszeiten beachten zu müssen und ohne unangenehme Menschen.…

MEHR LESEN
Kommentare 0 Shares
Im Wohnzimmer ersetzt eine Fenstercouch die übliche Polstergarnitur. Fenster, Wand und Kuschelkissen statt Sofalehne. Musterhaus Concept-M 163 Dresden von Bien-Zenker

Vom Wohnzimmer zum Wohnbereich

Ganz klar: Dort wo sich der Fernseher befindet, ist das Wohnzimmer oder der Wohnbereich. Das bestätigt auch eine europaweite Umfrage von Sony. Diese zeigt, dass das TV-Gerät das Herzstück des Wohnzimmers ist.…

MEHR LESEN
Kommentare 0 Shares

About me

Melina Rost Ich heiße Melina Rost, bin eine echte Berlinerin – habe zum Glück nie so gesprochen – und lebe gerne in der Hauptstadt. Ich arbeite als Moderatorin und Redakteurin; seit mittlerweile 8 Jahren für das Magazin mein schönes zuhause°°°.

Ästhetische Designs, Schönes und Außergewöhnliches, inspirierende Begegnungen: all das liebe ich. Allen voran meine kleine Tochter. Als Redakteurin darf ich viel unterwegs sein – in modernen Domizilen, auf interessanten Messen oder in schicken Hotels. Hier möchte ich über meine Lieblingswohnideen, über Architektur und den Hausbau bloggen. Über Dinge, die mich begeistern oder Erinnerungen wach werden lassen.

P.S.: Es kann ironisch werden. Ich verzichte aber auf Smiley-Zwinker oder Smiley-Lach. Sonst macht Ironie keinen Spaß... Ich freue mich auf unseren Austausch!



Melina Rost