Energieeffiziente Stadtvilla Suro von Fingerhut Haus

  • energieeffiziente Stadtvilla Suro von Fingerhut Terrasse
  • energieeffiziente Stadtvilla Suro von Fingerhut Eingang Garage
  • energieeffiziente Stadtvilla Suro von Fingerhut Kochen Esssen
  • Haus Suro von Fingerhut Essen Wohnen
  • Haus Suro von Fingerhut Technikraum

Klassische Form, moderne Bauweise

 

Die energieeffiziente Stadtvilla Suro von Fingerhut Haus im Stil der 1920-er Jahre bietet einer fünfköpfigen Familie viel Raum. Sowohl für komfortables als auch für individuelles Wohnen.

Zweistöckig, mit quadratischem Grundriss und einem steilen Walm- oder Zeltdach. Wie die „Hamburger Kaffeemühle“ zu ihrem Namen kam, ist freilich leicht zu erkennen. Selbst der Erker mit Balkon darauf erinnert an die herausziehbare Schublade einer echten Kaffeemühle. „Unser Traum war es, ein Haus im zeitlosen Design zu bauen. Daher haben wir uns für eine Stadtvilla in diesem Baustil entschieden, erklärt Bauherr Daniel Metz. Anfang der 1920-er Jahre standen die Kaffeemühlenhäuser für den schnörkellosen Stil der „Neuen Schlichtheit“ und treffen dabei auch im 21. Jahrhundert den Geschmack der Zeit.

Energieeffiziente Bauweise

Neben dem historischen Vorbild war Katharina und Daniel Metz aber auch die individuelle Gestaltung ihres künftigen Zuhauses wichtig. Deshalb wurde das Haus Suro für die Eltern mit drei Kindern und einem Hund von der Firma Fingerhut Haus in freier Planung nach den Wünschen der Bauherren entworfen.

Daniel Metz nennt ein Beispiel: „Bei der Außenfassade haben wir uns für einen Putz anstatt traditioneller Klinker entschieden.“ Diese helle Fassade bietet den idealen Hintergrund für einige optische Highlights. Eher klassisch wirken die Flügelfenster mit Sprossen und dunkelgrünen Holzläden, modern dagegen das geradlinige Balkongeländer und die innovativen Außenleuchten.

Kaffeemühlenform

Die energieeffiziente Stadtvilla Suro in Kaffeemühlenform passt übrigens nicht nur in architektonischer Hinsicht zur modernen Auffassung vom Bauen, sondern entspricht auch den heutigen Anforderungen an eine energieeffiziente Bauweise.

Je kompakter der Baukörper, desto einfacher lässt sich eine hochwärmedämmende Gebäudehülle umsetzen. Mit Mineralwolldämmstoffen und Wärmedämmputz ist das Haus der Familie Metz sehr gut gegen Wärmeverluste geschützt und hat nur einen geringen Heizbedarf. Dieser wird von einem Kombigerät aus Lüftungsanlage und Luft-Wasser- Wärmepumpe gedeckt.

Ein Grundriss, der passt

Im Inneren erweist sich das Haus als wahres Raumwunder: Rund 250 Quadratmeter stehen der fünfköpfigen Familie auf zwei Stockwerken zur Verfügung. „Wir leben hier in einem hellen, offenen Umfeld, das gleichzeitig Rückzugsmöglichkeiten für die Familienmitglieder bietet. Der Grundriss ist exakt auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten“, erklärt Katharina Metz.

Für den Hausbau mit Fingerhut Haus als Partner sprachen für die Bauherren vor allem die moderne Fertigungstechnik, ein guter Service und die räumliche Nähe zum Unternehmen. Ihre Erwartungen, so Katharina Metz, haben sich voll erfüllt: „Wir sind sehr zufrieden mit der schnellen und guten Umsetzung unserer Stadtvilla.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Haus Suro von Fingerhut

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Haus Suro von Fingerhut

Obergeschoss
mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter