Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus

  • Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, Terrasse
  • Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, Küche, Essbereich, Wohnbereich
  • Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, Büro
  • Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, Schlafzimmer

Elegante Stadtvilla mit Erker und Loggia

Elegante Architektur mit hohen Fenstern: Das Haus Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus bietet eine geräumige Basis mit geschickt gesetzten Gestaltungselementen. Das Einfamilienhaus erhält durch eine Terrassenüberdachung und ein Querhaus mit Loggia viele Außenbereiche und eine interessante Optik.

Auf rund 164 m² findet sich eine Mischung aus offenem Wohnen und privaten Rückzugsbereichen, die sich jeder Lebenssituation anpasst. Durch die Tafelbauweise ist für einen schnellen Aufbau gesorgt. Das Gebäude kann für jeden Bauherren individuell angepasst werden, somit ist jeder Wunsch möglich.

Offener Wohnraum und Büro

Geschickt geplant ist bereits der Eingangsbereich des Hauses: Der Windfang hält Kälte und Schmutz vom weitläufigen Wohnbereich im Erdgeschoss fern. Küche, Esstisch und Sofalandschaft verbinden sich hier zu einem luftigen offenen Zimmer. Durch eine Fensterfront ist außerdem der gesamte Innenraum mit Licht geflutet und die Bewohner fühlen sich durch Terrassentüren eng mit dem Garten verbunden.

Ein geräumiger Raum mit direktem Zugang zur überdachten Terrasse bietet sich als Büro oder Gästezimmer an. Hier arbeitet jeder entspannt und konzentriert, während der Wohnbereich für die Freizeit reserviert bleibt. Ebenso als Kreativbereich nutzbar ist das Studio, das sich im Anschluss an die Garderobe findet. Vervollständigt wird das Raumangebot im Erdgeschoss schließlich von einem Dusch-Bad und einem Technikraum.

Loggia und Wellnessbad

Die moderne offene Treppe in das Obergeschoss lässt zusätzliches Licht nach unten fallen. Hier findet sich das Hauptschlafzimmer mit Zugang zu einem großen Balkon mit Glasgeländer. Eine große Ankleide ergänzt das Schlafzimmer, von der aus ebenso wie von der Empore aus ein direkter Zugang zum Wellnessbad besteht. Der Kniestock befindet sich bei 100cm, dadurch ergeben sich effektive Raumhöhen. Das Querhaus erweitert die Raumhöhe zusätzlich beträchtlich.

Zwei Kinderzimmer mit idealem Schnitt für wachsende und sich verändernde Einrichtung befinden sich ebenfalls im Obergeschoss des Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus. In diesen Zimmern verwirklichen die Besitzer alternativ aber auch Bibliothek, Hobbyraum oder weitere Pläne. Beide schließen an eine Loggia mit Zugang zu einem Balkon an, sodass Sonnenbaden und gemütliche Gespräche im Freien nur einen Schritt von jedem der Zimmer entfernt liegen.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, UG

Erdgeschoss

Solitaire-E-165 E3 von Schwabenhaus, OG

Obergeschoss