Satteldach Landhaus 196 von LUXHAUS

  • house-3401-fotos-luxhaus-3

    Fotos: Luxhaus

  • house-3401-1247

  • house-3401-1172

  • house-3401-1204

  • house-3401-1205

  • house-3401-1206

  • house-3401-1207

  • house-3401-1216

  • house-3401-erdgeschoss-189

    Erdgeschoss

  • house-3401-obergeschoss-100

    Obergeschoss

Fröhliches Familienhaus

Mit dem Satteldach Landhaus 196 bietet Luxhaus Baufamilien einen praktischen Entwurf mit idealem Grundriss für ein helles und freundliches Familienhaus. Nähe und Rückzug – beides sollte ein Familienhaus ermöglichen.

Jedes Familienmitglied muss sich wohlfühlen und seinen eigenen Platz finden können. Ein wenig lässt sich dieser Anspruch bereits am Äußeren des Hauses ablesen. Die farbige Putzfassade sorgt für Spannung und Frische. Die dunklen Fensterrahmen und das Dach setzen Kontraste. Die symmetrische Anordnung der Fenster bringt die notwendige Ruhe zurück. Durch die ausgedehnten Fensterflächen gelangt viel Licht und Großzügigkeit ins Haus.

Ganz wichtig: ein flexibler Grundriss

Besonders wichtig war den Bauherren ein Grundriss, der sich dem Familienleben anpasst. Dazu gehört zum einen genug Platz. Deshalb entschied sich die Familie für eine großzügige Wohnfläche von rund 195 Quadratmetern. Zum anderen sind Puffer für den Alltag wichtig. Neben drei eigenen Kinderzimmern im Obergeschoss steht deshalb im Erdgeschoss ein weiteres Zimmer zur Verfügung, das zurzeit als Büro oder für Gäste genutzt wird.

Komfortable Details wie ein großzügiger Grundriss oder drei Bäder lassen sich eigentlich nur im eigenen Haus realisieren – und mit einem Fertighauspartner, der persönliche Wohnwünsche in der Planung berücksichtigt. Auf aufwendige Details wie bodentiefe Fenster, teure Design-Sanitärobjekte oder komplizierte Raumkonstruktionen verzichten viele Familien deshalb ganz bewusst. So laufen die Baukosten nicht aus dem Ruder. Die Malerarbeiten haben die Bauherren in Eigenleistung erledigt – und alles passt wunderbar zusammen.

Harmonische Materialien und Farben

Im offenen Wohnbereich sorgen helle Farben und warme Akzente für eine harmonische Wohlfühlatmosphäre. Weil die Böden auch in diesem Familienhaus Bobbycars, Schaukelpferden und überhaupt vielen Spielen und Kinderparties standhalten müssen, fiel die Wahl des Bodenbelags auf strapazierfähiges Laminat.

Erstellt wurde der Bungalow in Holztafelbauweise mit Hölzern überwiegend aus Bayern und Österreich. Die für den Rohbau auf Maß zugeschnittenen und für das Zusammenfügen vorbereiteten Wände verlassen das Werk bereits mit einem mineralischen Grundputz, so dass die Wände vor Ort nur noch zusammengefügt und die Fugen verputzt werden müssen. Auf diese Weise errichten die Montage-Teams ein Haus auf der Bodenplatte oder dem Keller an der Baustelle innerhalb weniger Tage. Weitere 12 bis 14 Wochen nimmt der Innenausbau in Anspruch. Dann können die Bauherren das schlüsselfertige Haus beziehen.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab Seite 86 in der Ausgabe September/Oktober 2016 mein schönes zuhause°°°