Musterhaus Core von Luxhaus

  • Modell Core von Luxhaus aussen Terrasse

    Großzügige Ein- und Aussichten liefert das Musterhaus Core von Luxhaus nur im Erdgeschoss. (Fotos: Luxhaus)

  • Modell Core von Luxhaus Strassenseite

    Das Musterhaus Core erinnert nicht nur Kenner an legendäre Werke des Bauhauses.

  • Modell Core von Luxhaus Kuechenblock

    Das Erdgeschoss wird unter anderem von einem monolithischer Küchenblock in Schiefer geprägt .

  • Modell Core von Luxhaus Luftraum

    Durch den Luftraum im Obergeschoss scheint gelangt viel zusätzliches Licht ins Erdgeschoss.

  • Modell Core von Luxhaus Schlafzimmer

    Der geschützte Rückzugsort Schlafzimmer befindet sich im weitgehend geschlossenen Obergeschoss.

  • Modell Core von Luxhaus Bad

    Das überaus geräumige Elternbad ist direkt vom Schlafzimmer zugänglich.

Der Weis(s)heit letzter Schluss

Luxhaus präsentiert im Rhein-Main-Gebiet sein Musterhaus Core. Es ist nicht nur ein Statement für kompromissloses Weiß, sondern auch für Klimaschutz, Smart Home und klare Kante.

Das Musterhaus erinnert wohl nicht nur Kenner an die legendären Werke, die unter dem Namen Bauhaus nach dem ersten Weltkrieg entstanden sind. Die klassische Moderne muss hier Pate gestanden haben.

Grundform ist ein Kreuz

Auf sich aufmerksam macht das Haus nicht zuletzt durch seine eigenwillige Gestalt. Hier liegen zwei Riegel so übereinander, dass sie von oben betrachtet ein Kreuz bilden.

Das Erdgeschoss kontrastierte mit seinen raumhohen Glasflächen und der daraus entstehenden Transparenz mit dem Obergeschoss, in dem sich hinter einer doch eher geschlossenen Fassade die Schlafräume befinden. Einerseits Offenheit für die Kommunikation zwischen Drinnen und Draußen und andererseits die geschützten Rückzugsorte. Beides wollen die Architekten den Bewohnern dieses außergewöhnlichen Hauses ermöglichen. Reichlich Tageslicht gelangt ins LUXHAUS|core. nicht nur durch die hohen Fenster, sondern durch großzügige Dachverglasungen, das in Gestalt eines Lichthofs auch den Essbereich im Erdgeschoss erreicht.

Wer in diesem Haus lebt, legt höchsten Wert auf das Kochen und Essen. Im Mittelpunkt liegt der zentrale Raum des Hauses, der im Musterhaus von einem monolithischen Küchenblock aus Schiefer dominiert wird. Daran gliedert sich etwas separiert ein kleinerer Wohnbereich an. Ins Obergeschoss führt eine geradlinige Treppe sowohl zu den Rückzugsorten mit Elternschlafzimmer, Ankleide, großem Bad als auch zu zwei gleich großen Kinderzimmern mit separatem Kinderbad. Von der Galerie im Obergeschoss öffnet sich eine Tür zur geräumigen Dachterrasse.

Technik, die für sich selbst sorgt

Ein derart hochwertiges Haus denkt natürlich mit. Das Musterhaus des LUXHAUS|Core. verfügt über Smart-Home-Technologie von Loxone. Sie nimmt den Bewohnern jährlich so um die 50.000 Handgriffe ab und kümmert sich um Heizung, Kühlung, Beschattung, Jalousien, Beleuchtung, Energieverbrauch und nicht zuletzt die Sicherheit. Bei der im Musterhaus verbauten Version kann man alle Funktionen in einem Raum mit einem einzigen Taster bedienen und viele Funktionen per App auch von unterwegs steuern. Wer allerdings Wert darauf legt, dass seine Hausdaten nicht durch das Internet oder Mobilfunknetze geistern, kann sich mit diesem Smart Home anfreunden. Auf Wunsch bleiben alle Daten auf dem integrierten Miniserver und verlassen das Haus zu keinem Zeitpunkt.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch .

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Modell Core von Luxhaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Modell Core von Luxhaus

Obergeschoss