individueller Entwurf von Roreger

  • individuelles Kundenhaus von Roreger Aussenansicht

    Modern, effizient, ökologisch und nach Maß zugeschnitten ist dieser Entwurf der Firma Roreger.

  • individuelles Kundenhaus von Roreger Aussenansicht

    Die Eingangsseite.

  • individuelles Kundenhaus von Roreger Blick zur Terrasse

    Der großzügige offene Wohn-Ess-Bereich gibt den Blick in den Garten frei.

  • individuelles Kundenhaus von Roreger Wohnbereich

    Aufgrund der schönen Aussicht orientieren sich Küche, Wohn- und Essraum als eine Folge offener Räume zum Garten hin.

  • individuelles Kundenhaus von Roreger Bad

    Ein besonderes Highlight ist das Elternbad, das als Wellnessoase mit Airpool-Wanne, bodengleicher Dusche und Sauna ausgestattet ist.

Konsequent modern

Als eine Familie mit drei Kindern in einer Reihe von Einfamilienhäusern ein freies Grundstück entdeckte, war schnell klar: Hier möchten wir leben. Wenn da nicht die vielbefahrene Straße wäre …

Zum Glück fand sich in unmittelbarer Nachbarschaft ein weiteres Areal mit beeindruckender Aussicht und Nähe zum Wald. Danach ging alles sehr schnell. Unter dem Motto „modern, energieeffizient und ökologisch“ entwarfen die Architekten von Roreger Hausbau aus Anröchte und bau.raum architekten aus Köln bereits im Ergebnis des ersten Gespräches ein zweigeschossiges Wohnhaus mit Vor- und Rücksprüngen, die den klaren Baukörper gliedern und vielfältige Verbindungen zwischen innen und außen schaffen. Die Räume des Hauses gruppieren sich um eine zentrale einläufige, offene Treppe. Zu ebener Erde ist der Wohn- und Lebensmittelpunkt der Familie angeordnet. Aufgrund der schönen Aussicht orientieren sich Küche, Wohn- und Essraum als eine Folge offener Räume zum Garten hin. Über raumhohe Glasschiebeelemente wird der Innenraum mit der angrenzenden Terrasse und dem Garten verbunden.

Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer und Bäder der Eltern und Kinder. Besonderes Highlight ist das Elternbad, das als Wellnessoase mit Airpool-Wanne, bodengleicher Dusche und Sauna ausgestattet ist. Die tragende Konstruktion besteht, bis auf das Untergeschoss, komplett aus Holz. Decken und Wände wurden in Holzrahmenbauweise hergestellt und im Werk vorproduziert, was exakte Montage und kurze Bauzeit garantiert. Der nachhaltige Baustoff Holz sorgt für ein behagliches und gesundes Wohnklima. Als Abhilfe gegen Elektrosmog wurden alle Elektroleitungen hinter einer Innenwandverkleidung mit Strahlenschutzplatten geführt. Mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe, kontrollierter Wohnraumlüftung mit optimierter Luftwechselrate und Wärmerückgewinnung entstand ein KfW-Effizienzhaus 40, das gerade nur 40 Prozent der Energie eines vergleichbaren Neubaus verbraucht und ganz den Wünschen seiner Bewohner entspricht.