Haus Trentino von Rubner-Haus

  • Haus Trentino von Rubner-Haus
  • Haus Trentino - Rubner-Haus
  • web_rubner-haus-trentino-notka-detail_Terrasse_See
  • Haus Trentino von Rubner-Haus - essen - kochen
  • Haus Trentino von Rubner-Haus

Alpenländisches Holzhaus

Ein Haus mit nahtloser Verbindung zur Natur: Haus Trentino von Rubner-Haus zeigt sich als modernes Blockhaus. Raumhohe-Glasfronten und Holzbalkon mit Glasgeländer auf der Gartenseite erlauben den Blick ins Grüne.

Auf der Vorderseite ist das Blockhaus uneinsehbar und bietet so den Bauherren ausreichend Privatsphäre. Die direkt neben dem Haus errichtete Garage steht mit grünem Garagentor im Kontrast zum hellen Holz und dem roten Satteldach. Fensterfronten unter dem Giebel und symmetrische Fenster mit Fensterläden aus Holz an der Fassade lassen dennoch Licht ins Haus. So profitieren die Bewohner von viel wohngesundem Tageslicht.

Gefühl von grenzenloser Freiheit

Der Innenraum von Haus Trentino von Rubner-Haus präsentiert sich offen. Ein Luftraum über dem Wohnbereich in Kombination mit Glasfronten bis an die Decke, lässt den Raum beinahe unendlich wirken. Die Grenzen zur Natur sind dabei fließend: Der Blick von der weitläufigen Terrasse auf den See ist praktisch unbezahlbar. Insgesamt bietet das Blockhaus eine Wohnfläche von 122 Quadratmetern, die sich auf Wohnzimmer und Küche im Erdgeschoss und das Schlafzimmer auf der Galerie verteilen. Das Schlafzimmer, das durch den offenen Dachstuhl dominiert wird, besticht durch beinahe grenzenlose Weitläufigkeit.

Die Blockbauweise bietet aber auch weitere Vorteile wie ein verbessertes Raumklima und natürliche Dämmung. So lebt die Bauherrenfamilie in ihrem modernen Blockhaus auch nachhaltig und trägt zum Erhalt der umliegenden Natur bei. Rubner-Haus setzt auch bei der Energie und Warmwassererzeugung auf einen niedrigen Verbrauch.

 

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.