Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Außen

    Die schlichte weiße Fassade wird durch die unterschiedlichen Fensterformate aufgelockert. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Terrasse

    Das auskragende Obergeschoss vervollständigt durch die Stütze die markante Form des Baukörpers und sorgt für eine überdachte Terrasse im Außenbereich. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Wohnen

    Das Haus verfügt über verschiedene Fensterformate, die vor allem in den Wohnräumen von allen Seiten natürliches Licht ins Innere bringen. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Essen

    Eine Fensterfläche über Eck bringt viel Licht in den Arbeitsbereich in der Küche - ein großes, bodentiefes Fenster im Essbereich sorgt für weite Blicke. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Kinderzimmer

    Auch aus dem Kinderzimmer kann man dank der großen Fenster weit in die Umgebung schauen. Hier wird die Fensterbank zusätzlich noch zur gemütlichen Sitzecke. (Foto: Baumeister-Haus)

  • Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus. Bad

    Die freistehende Badewanne im Elternbad sorgt für ein Wellness-Gefühl in den eigenen vier Wänden. (Foto: Baumeister-Haus)

Klassische Stadtvilla als perfekte Hanglösung

Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus ist eine hochmodern interpretierte, aber in ihren Grundzügen dennoch klassisch belassene Stadtvilla. Mit Außenmaßen von rund 9,7 mal 12,6 Meter und mit Untergeschoss, Erdgeschoss und Obergeschoss optimal in das Hanggrundstück integriert, bietet sie stolze 268 m² Grundfläche, wovon 174 m² Wohnfläche sind. Großzügigkeit auf allen Ebenen sorgt hier für ein luxuriöses Wohngefühl, ohne die Notwendigkeiten des Alltags aus den Augen zu lassen. Denn Raum zum Verstauen für alle Dinge, die bei einer mehrköpfigen Familie so zusammenkommen, gibt es im Haus Messerschmidt von Baumeister-Haus ebenfalls ausreichend. „Funktionalität trifft Stil“, so lautet hier das Motto. Und das gilt auch für den Außenbereich. So haben sich die Bauherren für einen möglichst geradlinigen Grundriss und eine zeitlos-weiße Fassade entschieden. Zusammen mit einem Walmdach und den architektonisch gekonnt geplanten Fensterflächen wird das Haus zum absoluten Blickfang.

Ins Haus integrierte Garage

Die Hanglage macht es möglich, dass das Untergeschoss von Haus Messerschmidt eine integrierte Garage umfasst, über die die Familie trocken und warm in die Wohnräume gelangt. Des Weiteren finden ein Technikraum und zwei Kellerräume hier Platz. Der große Kellerraum neben der Garage verfügt über Tageslicht.

Offenes Wohnkonzept

Der Haupteingang zum 87 m² Wohnfläche umfassenden Erdgeschoss von Haus Messerschmidt liegt seitlich vom Haus. Hier gelangen Familie und Besucher von der Diele aus direkt in das Gäste-WC und das Arbeitszimmer. Durch das offene Wohnkonzept genießt man von der Diele aus jedoch auch direkt die Weite vom hellen Wohnzimmer und dem Essbereich. Auch die Küche mit ihrer großen Kochinsel geht fließend darin über, ist aber durch ihre Seitenlage und eine kurzgehaltene trennende Wand dennoch separiert. Vom Wohnzimmer aus tritt man auf die wettergeschützte überdachte Terrasse und in den Garten.

Luxuriöse Schlafbereiche, Ankleidezimmer und Wellnessbad

Viel Licht und Sonne kommen dank großer Fensterflächen auch in die Räumlichkeiten des Obergeschosses mit ebenfalls 87 m² Wohnfläche. Hier kann man sich einfach nur wohlfühlen und die komfortable Ausstattung genießen. Denn jeder hat hier seinen Bereich. Zu den zwei gleich großen Kinderzimmern gehört ein eigenes Dusch-Bad, was Wartezeiten am Morgen bestmöglich verhindert. Dem Elternschlafzimmer sind zwei ganz separate und somit eigene Räume angeschlossen: ein Ankleidezimmer und ein traumhaftes Wellnessbad. Zu diesem gehören nicht nur eine ebenerdige Dusche und ein Bidet, sondern auch eine freistehende Badewanne.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Kellergeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss