Einfamilienhaus Socca von Fingerhut Haus

  • Socca von Fingerhuthaus Aussen

    Einen architektonischen Aspekt schafft der Erker mit bodentiefen Fenstern auch im Obergeschoss. (Foto: Finhgerhuthaus)

  • Socca von Fingerhuthaus Wohnen

    Der offen und großzügig gestaltete Wohnbereich wird durch die mit Holz gefüllte Zwischenwand dekorativ umrahmt. (Foto: Fingerhuthaus)

  • Socca von Fingerhuthaus Kochen Essen

    Hinter der Zwischenwand schließt sich der offene Essebreich und die Küche an. (Foto: Fingerhuthaus)

  • Socca von Fingerhuthaus Kinderzimmer

    Eine neutrale Farbgebung der Wände und der Holzfußboden verleihen dem Kinderzimmer Natürlichkeit. (Foto: Fingerhuthaus)

Klassisch und modern

Beim Einfamilienhaus  Socca von Fingerhuthaus greifen klassische Bauweise und moderner Purismus auf eindrucksvolle Art ineinander.

Die moderne Holzverschalung des Erkers sorgt für den modernen Look des Hauses. Die Kombination aus Flach- und Satteldach macht Haus Socca zu einem echten Hingucker. Während das Satteldach für Tradition steht, betont das Flachdach die elegante und moderne Form des Baukörpers.

Der große Wohn- und Essbereich im Einfamilienhaus Socca von Fingerhuthaus sorgt auf 48 Quadratmetern für viel Behaglichkeit und Gemütlichkeit. Die offene Küche schließt direkt an den großen Wohnraum an und bietet Platz für gesellige Stunden. Im Dachgeschoss befinden sich die privaten Rückzugsorte. Neben finden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer mit anschließender Ankleide und ein Badezimmer Platz. Das Dachfenster im Flur sorgt für natürliches Licht. Hier im Erker kann beispielsweise ein kleines Büro eingeplant werden.

 

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Socca von Fingerhuthaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Socca von Fingerhuthaus

Obergeschoss