Eigener Solarstrom – Energie für Ihr Leben

  • Senec Haus mit Anlage für Solarstrom

    Die monokristallinen Module der Baureihe SENEC.Solar liefern verlässlich Solarstrom für das eigene Haus. (Fotos: SENEC)

  • Solarstrom Kraftwerk von Senec

    Eigenversorgung beginnt mit dem Solarstrom-Kraftwerk auf dem Dach. (Foto: SENEC)

  • Solarstrom Lithium-Ionen-Batteriespeicher

    Der in Deutschland entwickelte und hergestellte Lithium-Ionen-Batteriespeicher ist einfach zu installieren. (Foto: SENEC)

  • Solarstrom Solardach

    SENEC garantiert den Kunden, dass in den ersten zehn Jahren die volle Speicherkapazität zur Verfügung steht. (Foto: SENEC)

  • SENEC_Home Solarstrom Installateur

    Mehr als 600 erfahrene und zertifizierte Installationsbetriebe stehen als SENEC-Fachpartner mit Rat und Tat zur Seite. (Foto: SENEC)

  • Solarstrom von SENEC Cloud

    Entspannt genießen. Photovoltaik-Anlage und SENEC-Speicher werden mit der SENEC.Cloud zu einer komplett autarken Lösung für die Stromversorgung. (Foto:SENEC)

  • Solarstrom SENEC App

    Mit der SENEC.App sind jederzeit alle aktuellen Informationen zu SENEC.Home abrufbar. (Foto: SENEC)

  • Solarstrom Claude Senec Elektroauto

    Dank der SENEC-Cloude kann das Elektroauto an mehr als 30.000 Ladestationen mit selbst erzeugten Solarstrom "betankt" werden. (Foto: SENEC)

  • SENEC_logo

    Das Leipziger Unternehmen SENEC bietet die Rundum-Lösung für die Eigenversorgung mit Solarstrom aus einer Hand. (Foto: SENEC)

Photovoltaik und Stromspeicher
für Unabhängigkeit und Klimaschutz

Die Energieversorgung bietet viel Diskussionsstoff. Klimawandel, Energiewende, Kohleausstieg. Schließlich hängt vieles von der Art und Weise ab, wie  die Energie erzeugt und genutzt wird.

Das Leipziger Unternehmen SENEC setzt dabei verstärkt auf die Kraft der Sonne, denn es erzeugt mit Photovoltaikanlagen Solarstrom. Das ist einerseits natürlich umweltfreundlich, denn Photovoltaik-Anlagen stoßen weder Treibhausgase noch Luftschadstoffe aus. Hinzu kommt, dass Solaranlagen in den vergangenen Jahren deutlich preiswerter geworden sind und sehr kostengünstig Strom erzeugen.

Das wirkt sich natürlich positiv auf alle Hausbesitzer aus, die mit einer Solaranlage auf dem Dach Strom erzeugen und sich selbst versorgen können. Damit sind sie unabhängiger von den ständig steigenden Strompreisen. Mittlerweile zahlen die Menschen im Durchschnitt mehr als 30 Cent für eine Kilowattstunde. Und niemand weiß, wie stark der Preis in den kommenden Jahren steigen wird. Da ist Photovoltaik die richtige Alternative.

Mit SENEC.360° bietet das Leipziger Unternehmen SENEC die Rundum-Lösung für die Eigenversorgung mit Solarstrom aus einer Hand. So werden Sie unabhängig, senken dauerhaft Ihre Stromkosten und tun noch etwas für die Umwelt. Und das alles ist gar nicht so schwer.

Das Kraftwerk auf dem Dach, der Speicher im Keller

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Hausdach erzeugt über Jahrzehnte zuverlässig sauberen Solarstrom. Die monokristallinen Hochleistungs-PV-Module der Baureihe SENEC.Solar holen dank hocheffizienter Solarzellen, eines besonders guten Schwachlichtverhaltens und einer ausgezeichneten Wetterbeständigkeit das Beste aus der verfügbaren Dachfläche heraus.

Eine Photovoltaikanlage kann im Prinzip auf jedem Dach installiert werden. Eine Ausrichtung nach Süden ist ideal, aber nicht notwendig. Auch die Neigung oder das Material des Daches sind nicht erheblich. Allerdings kann nur ein kleiner Teil des Solarstroms im Haus verbraucht werden. Der größte Teil fließt für eine kleine Einspeisevergütung ins Stromnetz und wird dort zu „grauem“ Strom.

Stattdessen müssen auch Hausbesitzer mit PV-Anlage viel Geld für Strom ausgeben, den sie zukaufen. Eigenversorgung geht daher nur mit einem Stromspeicher. Der in Deutschland entwickelte und hergestellte Lithium-Ionen-Batteriespeicher SENEC.Home ist kaum größer als eine Waschmaschine. Er lässt sich bequem im Keller oder Hauswirtschaftsraum aufstellen. Der Speicher überzeugt durch seine Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. SENEC garantiert den Kunden, dass in den ersten zehn Jahren die volle Kapazität zur Verfügung steht. Angesichts der Tatsache, dass andere Hersteller nur 80% der Kapazität garantieren, ist das ein echter, geldwerter Vorteil.

Intelligent vernetzt und gesteuert

Die Hardware ist aber nur ein Teil des Gesamtkonzeptes, das hinter SENEC.360° steckt. Das Energie-Ökosystem, das die Menschen in ihrer Energieversorgung unabhängig macht, wird in der SENEC-Lösung intelligent vernetzt und gesteuert. Das in den Speicher integrierte Energiemanagementsystem optimiert den Eigenverbrauch, etwa durch ein prognosebasiertes Laden, das die tatsächlich zu erwartende Stromerzeugung über den Tag in das Lademanagement einbezieht.

Sicherheit wird großgeschrieben

Fällt das Stromnetz einmal aus, sitzen Sie mit dem Stromspeicher nicht im Dunkeln. Das optionale Backup-Paket von SENEC bietet dem Speicherbetreiber die Möglichkeit, einzelne Stromverbraucher während eines Stromausfalls mit Strom aus dem Speicher zu versorgen. Welche Verbraucher das sind, kann jeder Nutzer selbst entscheiden. Scheint die Sonne, kann die Batterie in diesem Fall sogar über die Photovoltaik-Anlage „nachgeladen“ werden. Das gibt ein gutes Gefühl für den Fall der Fälle.

Wer sich scheut, sich noch ein elektrisches Gerät ins Haus zu stellen: Stromspeicher müssen hohen Sicherheitsanforderungen entsprechen, die in entsprechenden Normen und Anwendungsregeln verbindlich festgelegt sind. Mit seinem dreistufigen Sicherheitssystem erfüllt der SENEC.Home all diese Anforderungen und übertrifft sie sogar noch.

Den eigenen Sonnenstrom rund ums Jahr nutzen

Bei Nutzung der Photovoltaik liegt es in der Natur der Sache, dass trotz Stromspeicher der eigene Strom nicht immer direkt zur Verfügung steht. Dennoch können sich Hausbesitzer komplett selbst versorgen. Durch die Energielösung SENEC.Cloud kann überschüssiger Solarstrom virtuell gespeichert und bei Bedarf wieder abgerufen werden. Das Zusatzangebot SENEC.Cloud To Go macht es sogar möglich, den eigenen Strom mitzunehmen und unterwegs an mehr als 30.000 Ladepunkten das Elektroauto zu beladen. Zuhause geht das natürlich auch – mit der SENEC.Wallbox.

Der eigene Solarstrom wird zur Energiequelle für das gesamte Leben. Dank SENEC.360°, der umfassenden Lösung für die Eigenversorgung.

Schlagwörter: PV-Anlage, Solaranlage, solarstrom, sonnenkollektoren, Stromspeicher