Wolf System GmbH

https://www.zuhause3.de/wp-content/uploads/2017/06/baufirma-wolfhaus.jpg

Kompetenz und Erfahrung nicht nur beim Bau von Fertighäusern

Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Wolf System begann in den 60er Jahren in Scharnstein/Oberösterreich zunächst mit dem Bau von Stahlbetonbehältern und -Silos für die Landwirtschaft. Kurz darauf weitet das Unternehmen seine Aktivitäten auf Deutschland aus. Die Fertighaus-Entwicklung und -Produktion beginnt 1975. Aus der Erfahrung heraus, wie landwirtschaftliche Gebäude funktionieren, baut die Firma Wolf nun auch Einfamilienhäuser. Die ersten Kunden sind diejenigen, für die Wolf System bereits erfolgreich Agrarprojekte entwickelte.

Erfolgreich auch im Gewerbe- und Industriebau – Seit den 90er Jahren verstärkt Wolf System auch seine Tätigkeiten im Gewerbe- und Industriebau. Ständige Innovationen und Investitionen ermöglichen die Produktion und Montage von jährlich über 3.500 Gebäuden und Dachkonstruktionen.

house-2493-ein-special-des-hauses-der-individuell-entworfene-zwei-mal-60-zentimeter-breite-graue-uebereck-an-1Häuser mit natürlichem Charme – Wolf System kann aus einem großen Erfahrungsschatz schöpfen. Das Unternehmen kennt alle Eigenschaften von Beton, Stahl und Holz und setzt sie optimal ein. Im Fertighausbau hat Wolf System sich schnell als Spezialist im Holzbau etabliert. Die Fertighäuser von Wolf System sind architektonisch schön und erfüllen, besser gesagt übererfüllen, alle energetische Anforderungen. Das heißt, sie haben zu allen Jahreszeiten auch ohne kontrollierte Be- und Entlüftungsanlagen ein angenehmes Raumklima.
Ressourcen schonen und Energie sparen, sprich nachhaltig denken und bauen, waren Wolf System schon immer ein Anliegen. Dementsprechend wurde zum Beispiel das Wandsystem Arche Nova entwickelt, das eine optimale Wärmedämmung garantiert und ausschließlich aus natürlichen Materialien besteht, besser ausgedrückt: Eine Wand, die natürlich atmet.

Alles aus einer Hand – Jährlich mehr als 700 neue Hauskunden bestätigen, dass Design, Kreativität und Nachhaltigkeit bei Wolf System eine gewinnbringende Symbiose bilden. 2005 wurde das Unternehmen mit dem großen Deutschen Fertighauspreis „Golden Cube“ ausgezeichnet. Von einer unabhängigen Fachjury wurden hier insbesondere der Innovations-/Zukunftsfaktor, die Architektur, das Design sowie Dienstleistung und Service beurteilt.

article-3091-03cffa55ea71Bei Wolf System gibt es zuverlässig alles aus einer Hand. Wolf-Berater begleiten die Bauherren vom Erstgespräch bis zur Fertigstellung ihres Zuhauses. Laufende Neu- und Weiterentwicklungen sowie moderne, computergesteuerte Anlagen ermöglichen eine sehr präzise und wirtschaftliche Produktion. Auf diese Weise kann ein hoher Vorfertigungsgrad im Werk erzielt werden, ohne Abstriche am Qualitätsstandard machen zu müssen. Zudem verkürzen sich die Montagezeiten auf der Baustelle. Wolf System hat das Ziel, Einfamilienhäuser innerhalb von zwölf Stunden komplett zu errichten. Eine solche Aufgabe kann sich das Unternehmen nur stellen, weil die Mitarbeiter vor Ort ein eingespieltes Team sind und jeder Handgriff sitzt. Zuverlässigkeit und ein fairer Umgang sowohl mit den Kunden als auch mit den Mitarbeitern sind dem Unternehmen wichtig. So kommt es auch, dass einerseits Kunden wiederholt mit Wolf System bauen und andererseits Mitarbeiter schon jahrzehntelang dem Betrieb aus Überzeugung treu geblieben sind.

Starke Bilanz – Das Unternehmen kann eine besondere Bilanz ziehen: Im Durchschnitt bauen Kunden mit Wolf System mindestens viermal. Zum Beispiel einen Stahlbeton-Behälter, ein Silo, einen Stall und ein Fertighaus. Wolf System stellt sich immer wieder neuen Herausforderungen, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.
Qualitativ hochwertige Produkte, motivierte Mitarbeiter und das gewachsene Know-how bieten den Bauherren Sicherheit und die Gewissheit, einen starken und zuverlässigen Partner an ihrer Seite zu haben.

TOP-HÄUSER: Auswahl