Entwurf Landau von Wolf System: Bungalow mit Aufbau

  • Schultes Wolfsytem Terrasse

    Schöne überzeugende Außengestaltung. Neben den Terrassen gibt es einen Wintergarten für kühlere Tage. (Foto: Wolf System)

  • web_Wolf_Landau Schultes_strassenseite

    Nach Osten, zur Straße hin gibt sich das Haus modern zugeknöpft. (Fotos: Wolf System)

  • web_Wolf_Landau Schultes_Essen

    Vom Esstisch gibt es sowohl Blickachsen durch das ganze Haus als auch nach draußen. (Foto: Wolf System)

  • web_Wolf_Landau Schultes_wohnen

    Die Küche ist baulich deutlich vom Wohnbereich abgegrenzt. (Foto: Wolf Sytem)

  • Schultes Wolfsytem Bad

    Anders planen als die anderen: Trotz der großzügigen Wohnfläche macht sich das Bad (links) eher klein. (Foto: Wolf System)

Ganz schön eigenwillig

Der Entwurf Landau von Wolf System beweist einmal mehr, dass man bei der individuellen Planung  eines Fertighauses nicht allen gängigen Trends folgen muss. Schließlich können Häuser so individuell sein wie die Lebensentwürfe der Menschen, die in ihnen leben.

Dass auch abweichende Wünsche und Bedürfnisse in die Hausplanung einfließen können, zeigt eine Baufamilie aus dem niederbayerischen Landau. Sie gab bei Wolf System ein Domizil in Auftrag, das sie einerseits wie einen Bungalow bewohnen und das andererseits oben eine halb so große Einliegerwohnung besitzt. Das Kalkül: Das Ehepaar wohnt im Erdgeschoss. Im Obergeschoss hat die erwachsene Tochter ihr kleines Reich, wenn sie bei den Eltern ist. Und zum Lebensabend könnte in dem Apartment eine Pflegerin oder ein Pfleger wohnen.

Gegen den gängigen Trend

Diese Vorstellungen der Bauherren hat die Planungsabteilung von Wolf System individuell realisiert. Herausgekommen ist ein Entwurf, der sich manch gängigem Trend widersetzt. So wird es bei diesen Bauherren sicher kein Kochevent in größerer Runde geben, denn die zweifelsohne funktionale Küche ist relativ klein, jedoch vom Wohn- und Essbereich durch eine Wand deutlich getrennt. Auch beim Badezimmer beließen es die Bauherren bei einer Abmessung von unter 10 Quadratmetern.

Open Air im Oberstübchen

Zur Straße hin zeigt das Haus die kleineren Fenster. Ganz anders sieht es zur Sonnenseite aus. Hier lassen die Bauherren ihrem Faible für Helligkeit, Licht und Luft freien Lauf. Für kühlere Tage, die sich nicht für die Terrasse eignen, hat sich die Familie einen Wintergarten einrichten lassen. Ähnlich großzügig wird das Thema open air auch im oberen Apartment behandelt. Hier haben die Tochter (oder spätere Bewohner) die Wahl zwischen zwei Loggien. Gemäß ihrer jetzigen Lebensplanung haben die Hausherren darauf verzichtet, der Einliegerwohnung einen separaten Zugang von außen zu schaffen. Das Apartment soll eben auf absehbare Zeit in der Familie bleiben

mein schönes zuhause°°° hilft Ihnen beim Planen und Bauen Ihres Traumhauses.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Landau von Wolf System

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Landau von Wolf System

Obergeschoss