„my smart green home“ von Baufritz

  • my smart green home von Baufritz außen
  • my smart green home von Baufritz Gartenansicht
  • Baufritz_Schwarzwald_Aussen
  • Baufritz_Schwarzwald_Innen_Wohnen
  • _Baufritz_Schwarzwald_Innen_Wohnen Einbaumoebel
  • Baufritz_Schwarzwald_Innen_Kochen
  • Baufritz_Schwarzwald_Innen_HWR

Gebaute Zukunft

Die Maßgaben für den Eigenheimneubau sind strenger geworden. Schließlich erhalten künftig nur noch besonders nachhaltige Gebäude eine Förderung. Das Designhaus „my smart green home: Schwarzwald“ von Baufritz in der neuen Fertighauswelt Schwarzwald erfüllt bereits jetzt diese strengen Vorgaben des neuen Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude (QNG) des Bundesbauministeriums.

Das erste Nachhaltigkeitshaus aus dem Konfigurator

Das „my smart green home: Schwarzwald“ von Baufritz ist nicht nur – wie bei Baufritz üblich – aus schadstoffgeprüften, baubiologisch einwandfreien Materialien zu 85 Prozent klimaschonend aus Holz gebaut und perfekt für allergiegeplagte und strahlungssensible Personen. Es geht auch sparsam mit Grundfläche um. Zudem produziert das Musterhaus mit seinen dezenten Photovoltaikmodulen mehr Strom, als es verbraucht. Ohne eigene Stromherstellung und -speicherung wird es übrigens schwierig, die QNG-Zertifizierung zu erhalten, die für die künftige Förderung notwendig ist.

Darüber hinaus lässt sich das Haus perfekt auf Bauherrenwünsche zuschneiden. Schließlich kann es jeder nach eigenen Vorstellungen und finanziellen Gegebenheiten einfach selbst online konfigurieren. Die Anzahl der Zimmer und Geschosse, wie groß es sein soll, mit Flach- oder lieber Satteldach, mit Ankleide oder Nebenküche. All das entscheidet die Baufamilie und wird bei jedem Schritt gleich über Kostenänderungen informiert. Digital gedacht, analog gebaut ist die Devise.

Modular geplant, modular gebaut

Ebenso modular, wie es geplant wird, wird es gebaut: mit hohem Vorfertigungsgrad. So wird der Technikraum komplett mit eingebauter Haustechnik als „Energie-Wände-Modul“ angeliefert und per Kran ins Gebäude gehoben. Ein bei Baufritz gespeicherter digitaler Zwilling erlaubt später übrigens Ferndiagnosen und somit rasche Abhilfe bei eventuellen Störungen.

Sowohl durchgängige Klarheit als auch jugendliche Leichtigkeit zeichnet den Stil des „my smart green home“-Hauses von Baufritz aus. Klug geplante Sichtachsen und Fenster vereinen Innen mit Außen und garantieren somit eine optimale Versorgung mit Tageslicht. Und das Schiefergrau der sägerauen Holzfassade kontrastiert reizvoll mit den Fensterrahmen in Goldoliv.

Noch mehr Häuser von Baufritz finden Sie direkt bei Baufritz und in unserem Hausfinder.

Grundrisse

my smart green home von Baufritz Grundriss Erdgeschoss

Erdgeschoss

my smart green home von Baufritz Grundriss Obergeschoss

Obergeschoss

 

mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter