Kundenhaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss

  • Kundehaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Außensicht
  • Kundehaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Essen
  • Kundehaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Kochen
  • Kundehaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Galerie
  • Kundehaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Bad

Freiheit in ihrer schönsten Form

Ökologisch sinnvoll – ein umweltfreundliches Energiekonzept!

Keine Kompromisse in puncto Licht, Wärme und Sonne das war die zentrale Maßgabe für dieses Kundenhaus von Bittermann & Weiss: mit spannender Auswirkung auf die gesamte Architektur. Entstanden ist ein großes Satteldach, ein hoher Drempel, der fast im gesamten Dachgeschoss Stehhöhe erlaubt und eine spannend gegliederte Fassade mit großen Fenstern zur Sonne. Das Haus bietet zudem viel Platz und dazu ein Energiekonzept, das eine betriebskostengünstige und umweltfreundliche Lösung aufweist.

Zeitlos gültige Architektur

Klare Formen bestimmen diese aktuelle und dabei zeitlos gültige Architektur.  Gut gegliedert ist der Wohnbereich des Erdgeschosses. Von der Küche gelangt man direkt in den großflächig verglasten Essbereich, der eine weitere Größe durch den hohen Luftraum bis unters Dach erhält. Der Flur neben der geraden Treppe führt indes in die Einliegerwohnung mit Küche, Wohnbereich, Schlafzimmer und barrierefreiem Bad. Besonders durchdacht dabei sind die Zugänge zur Terrasse und in den Garten. Ein optimierter Grundriss, der kaum Quadratmeter an Verkehrsflächen verliert, sorgt für beste Nutzungsmöglichkeiten.

Auch das Dachgeschoss bietet sehr viel mehr als von außen erkennbar. Wer die gerade Treppe hinaufgeht, steht zunächst auf der zentralen Galerie. Neben der Verteilerfunktion lädt sie zudem mit einem Wohn- und Fernsehzimmer zum Rückzug und Relaxen ein. Das Gästezimmer oder auch Arbeitszimmer und die Individualräume mit großem Schlafzimmer und Ankleide sowie ein wirklich großzügiges Wellness-Bad mit Zugang zum Balkon schließen sich an.

Das Kundenhaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss ist ein KfW-Effizienzhaus 55. Mit einer Erdwärmepumpe, der Fußbodenheizung, der Be- und Entlüftungsanlage sowie einer PV-Anlage und einem Speicher wird es zudem zu einem Energie-Plus-Haus.

Mittlerweile ist es eine Tatsache, dass das Klima in unseren Breiten im Sommer immer wärmer wird. Deshalb war auch die Wahl des Bauherrn zugunsten der Cool-Option bei der Wärmepumpe (Tecalor TTC 07cool mit Passivkühlung) goldrichtig.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

Kundenhaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Grundriss Erdgeschoss

Erdgeschoss

Kundenhaus Hösbach-Feldkahl von Bittermann & Weiss. Grundriss Obergeschoss

Dachgeschoss