Huf Haus ART 3 mit offenem Wohn-Ambiente

  • house-1980-huf-haus-art-3-fachwerkhaus-von-huf-haus-2

    Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

  • house-1980-innenraum-huf-haus-art-3-fachwerkhaus-von-huf-haus-2

    Innenraum: Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

  • house-1980-grundriss-huf-haus-art-3-fachwerkhaus-von-huf-haus-2

    Grundriss: Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

  • house-1980-grundriss-huf-haus-art-3-fachwerkhaus-von-huf-haus-3

    Grundriss: Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

  • house-1980-grundriss-huf-haus-art-3-fachwerkhaus-von-huf-haus-4

    Grundriss: Huf-Haus ART 3 – Fachwerkhaus von HUF HAUS

Gemeinsam leben, getrennt arbeiten

Die beeindruckende Großzügigkeit speist sich beim Huf Haus „Art3“ nicht allein aus der Wohnfläche, sondern ebenso aus der lichten Raumgestaltung und der architektonischen Gesamterscheinung.

Die Bauherren Serge und Brigitte Tumelero waren so begeistert von ihrem von Huf Haus gebauten Haus, dass sie kurzerhand von Käufern zu Verkäufern wurden. Heute leiten sie den Huf Haus-Vertrieb in der italienischen Schweiz und Norditalien. Und ihr Privathaus dient zugleich als Vorzeigeobjekt, sprich Musterhaus.

Das offene Wohnambiente bietet spannende Durch- und Ausblicke auf das fantastische Panorama des Tessins. Die große, modern eingerichtete Küche wartet mit einer eleganten Frühstücksbar auf. Alternativ kann der morgendliche Espresso auch auf der angrenzenden Terrasse getrunken werden, die sich fast um das ganze Haus zieht.

Eine Etage höher gewährt die Galerie Blicke nach draußen und hinunter ins offene Wohngeschoss. Neben einem in edlem Schwarz-Weiß-Design gehaltenem Badezimmer befindet sich das Schlafzimmer mit separater Ankleide. Eine ins Dach integrierte Solaranlage zur alternativen Energiegewinnung ist für das Ehepaar Tumelero selbstverständlich. Sie wollen nicht nur inmitten der Natur leben, sondern mit ihr.

Finden Sie noch mehr Häuser in "mein schönes zuhause"