Haus Silberweide von Stommel Haus

  • Außenansicht Haus Silberweide von Stommel Haus

    Die Terrasse direkt am großen Schwimmteich ist ein Lieblingsplatz der Bauherren.

  • Außenansicht Haus Silberweide von Stommel Haus

    Die einzelnen Bauteile dieses Niedrigenergiehauses bilden ein harmonisches Ganzes.

  • Wohnbereich Haus Silberweide von Stommel Haus

    Viel Licht, viel Platz und viel Holz bestimmen den Entwurf des Hauses Silberweide.

  • Küche Haus Silberweide von Stommel Haus

    Die Küche schließt sich nahtlos an den geräumigen Ess- und Wohnbereich an.

  • Schlafzimmer Haus Silberweide von Stommel Haus

    Der natürliche Baustoff Holz sorgt auch im gemütlichen Schlafzimmer für ein gesundes Raumklima.

Ganz aus Holz und frei von Chemie

Lichtdurchflutet und modern gestaltet, so präsentiert sich das Haus Silberweide, das damit nicht zuletzt von der Gestaltungskraft der Architektin berichtet. Sie entwarf für eine anspruchsvolle Baufamilie ein Niedrigenergiehaus, das innen wie außen überzeugt.

Ein Besuch in der Fertighauswelt Köln war gleichsam eine Initialzündung für das Bauherren-Paar. Begeistert vom Musterhaus Traubeneiche der Stommel Haus GmbH war der Baupartner für das eigene Domizil rasch gefunden. Die Bauwünsche der beiden lehnten sich dann auch stark an das Vorbild in Köln an. Große Fensterflächen und Festverglasungen gehörten ebenso dazu wie der große Wintergarten, der die üppige Wohnfläche und die offene Küche reizvoll erweitert. Letztlich übernahmen die Bauherren den Kölner Grundriss des Erdgeschosses nahezu 1:1.

Großzügig auch im Obergeschoss
Das Dachgeschoss plante dann die Stommel-Architektin exakt nach den Wünschen der Bauherren. So entstand ein bestens ausgestatteter Elterntrakt, in dem der Schlafraum an ein sehr großes Bad und eine Ankleide grenzt. Auf der gegenüberliegenden Hausseite wurde ein eigener Wohnbereich für die erwachsene Tochter geschaffen, dem ebenfalls eine Ankleide und ein eigenes kleines Bad angegliedert sind.

Ein besonderer Wandaufbau
Der schöne Bau hat aber auch technische Akzente, die bemerkenswert sind. Das in den Stommel-Werkhallen vorgefertigte Massivholzhaus verfügt über einen besonderen Wandaufbau: Das Holzständerwerk ist beidseitig von Blockbohlen beplankt. Zwischen beiden befindet sich eine Kerndämmung, die von einer zusätzlichen raumseitigen, ebenfalls wärmegedämmten Installationsebene ergänzt wird. So entsteht ein überdurchschnittlicher Wärme- und Schallschutz.
Auf eine weiteren Aspekt verweist der Firmenchef perönlich. Franz Stommel: „Alle
Holzbauteile sind innen wie außen ohne jegliche chemische Imprägnierung dauerhaft
haltbar.“

Grundrisse

Grundriss Untergeschoss Haus Silberweide von Stommel Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Haus Silberweide von Stommel Haus

Obergeschoss