Einfamilienhaus München von Fingerhut Haus

  • München von Fingerhut Haus aussen

    Architektonisch interessant ist die anthrazit-weiße Wechselfassade. (Foto: Fingerhut Haus)

Wenn es etwas mehr Platz sein darf

Das Einfamilienhaus München von Fingerhut Haus weist mit seiner zweifarbig abgesetzten Fassade in Anthrazit und Weiß ein interessantes architektonisches Detail auf.

Ob als Paar, mit Großeltern oder drei Kindern – das Fingerhut Haus „München“ bietet auf 142 Quadratmetern viel Raum zum Entfalten für bis zu sechs Personen. Der vorgezogene Eingangsbereich mit integrierter Überdachung führt als Entrée in die Diele und schließlich in den lichtdurchfluteten Wohn-, Ess- und Kochbereich mit integrierbarer Kochinsel.

Im Erdgeschoss können Gäste oder Familienmitglieder sich zusätzlich gut zurückziehen. Hierfür wurde extra ein Gästezimmer mit danebenliegendem Gäste-WC eingeplant. Das Zimmer kann natürlich auch als Homeoffice-Bereich genutzt werden.

Das Dachgeschoss beherbergt neben drei nahezu gleich großen Räumen, das große Elternschlafzimmer mit anschließender Ankleide. Der dritte Giebel über dem Badezimmer rundet die Großzügigkeit im Dachgeschoss perfekt ab.

 

Finden Sie noch mehr Häuser im Hausfinder.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf München von Fingerhut Haus

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Entwurf München von Fingerhut Haus

Obergeschoss