Haus Bad Vilbel von Keitel-Haus: Klassisch und großzügig

  • Haus Bad Vilbel von Keitel Haus Aussenansicht

    Die Gartenseite des Hauses wird sowohl durch den stattlichen Erker als auch durch die überdachte Terrasse geprägt. (Fotos: Keitel Haus)

  • Haus Bad Vilbel von Keitel Haus Wohnen

    Offen und doch versteckt: der Wohnraum, der sich gleich rechts von der zentralen Küche anschließt.

  • Haus Bad Vilbel von Keitel Haus Decke

    Lichtdurchflutet das Dach- und das Erdgeschoss. Im Bereich des Erkers ist optional auch der Einbau einer Sauna möglich.

  • Haus Bad Vilbel von Keitel Haus Bad

    Im komfortablen Obergeschoss ist genug Platz für zwei Kinderzimmer und ein Elternschlafraum mit Ankleide und Bad.

Mit raffinierten Farbeffekten

Dieser moderne Entwurf von Keitel Haus kann dank seiner traditionellen Linienführung schließlich auch in konservativ strukturierten Gemeinden einen Platz finden.

Es sind immerhin vier Farben, mit denen das Haus Bad Vilbel von Keitel Haus seinen Besuchern begegnet. Der klassisch weiße Putz wird erstens ergänzt durch dunkelgrau-braun getönte Fassadenplatten. Sie schmücken den Eingangsbereich. Zweitens durch eine tiefbraune Dacheindeckung und drittens durch einen etwas helleren Farbton, den Briefkasten und auch die Fensterrahmen tragen. Ganz ähnlich ist das Farbspiel auf der zum Garten weisenden Rückseite. Diese wird darüber hinaus von einem mittig angesetzten Flachdacherker ergänzt. Das alles verleiht indes dem schlichten Satteldachbaukörper raffinierte Akzente.

Das Zentrum ist die Küche

Betritt man dieses von Keitel Haus errichtete Gebäude, überrascht es jedenfalls mit einem unkonventionellen Raumprogramm. Ungewöhnlich ist nebenbei auch die Lage der Küche, die gleich hinter dem Eingangsbereich angeordnet ist. Auf jeden Fall wird sie so zum Zentrum des Hauses. Der rechts angrenzende Wohnbereich und die links davon in einer Nische eingerichtete Essecke sind jedenfalls geschickt ins großzügige Erdgeschoss integriert. Somit sind sie von außen trotz aller Offenheit nicht einsehbar.
Damit ein solches Raumkonzept schließlich nicht unter den Spuren der Küchenarbeit leidet, gibt es in einem Nebenraum eine kleine Spülküche. Dorthin, abgetrennt von einer Schiebetür, verschwinden nämlich flugs schmutzige Töpfe, gebrauchtes Geschirr und benutztes Besteck. Komfortabel auch der Grundriss des Dachgeschosses. Hier finden sowohl zwei Kinderzimmer als auch ein gut geschnittener Elternschlafraum nebst Ankleide und Bad Platz finden.

Gute U-Werte mindern Heizkosten

Für ein angenehmes Raumklima und eine gute Luftqualität in allen Innenräumen sorgt die hochwertige Haushülle in Kombination mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Das Haus erreicht mühelos den Effizienzhaus-Standard 55.

Finden Sie noch mehr Häuser in "mein schönes zuhause"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Haus Bad Vilbel von Keitel Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Haus Bad Vilbel von Keitel Haus

Obergeschoss