Entwurf Nordwind von Léonwood

  • Entwurf Nordwind von LéonWood Außenansicht

    Attraktive Blockhaus-Architektur vom Ökobau-Profi Léonwood.

  • Entwurf Nordwind von LéonWood Außenansicht

    Glaswand statt Fliesen gibt dem Bad einen modernen Touch.

  • Entwurf Nordwind von LeonWood Innenansicht

    Rustikal, aber dennoch hell und luftig: der Wohn- und Essbereich.

Ursprünglich & authentisch

Eigentlich als Kundenhaus geplant, geht dieses urig-rustikale Rundstamm-Blockhaus jetzt ins ständige Angebot des Blockhausspezialisten Léonwood über. Wilde Natur, einsame Wälder – dieses in ursprünglicher Rundstammbauweise gefertigte Blockhaus lädt wahrlich zum Träumen ein. Stamm um Stamm baut sich die Fassade im Erdgeschoss auf, um dann an den Giebeln in eine waagerechte Stülpschalung überzugehen. Harmonisch fügen sich auch die braunen Sprossenfenster und Dachziegel in das gemütlich und einladend wirkende Gesamtbild ein.

Haus für Holzliebhaber
Holzliebhaber werden sich auch an den unverkleideten Holzinnenwänden erfreuen. Und natürlich an der dank üppiger Verglasung lichten Weite des zweigeschossigen Wohnraums mit offener Küche. Komplettiert wird das Erdgeschoss von einem Arbeits-, einem Kinderzimmer und einem Duschbad. Eine Treppe führt direkt aus dem großen Wohnbereich hinauf auf die intimere Galerie. Diese erschließt die Rückzugsräume Schlafzimmer und Bad.

Widerstandsfähige Polarkiefer
Die massiven Holzaußenwände bestehen aus Stämmen der besonders widerstandsfähigen Polarkiefer. Deren im Verhältnis zu unseren Bäumen viel langsamer wachsendes Holz ist berühmt für seine höhere Dichte und Härte. Dank der durch die Rundstammbauweise größeren Wandoberflächen im Inneren können sich die äußerst positiven Eigenschaften der Polarkiefer optimal entfalten. Die Bewohner von Haus Nordwind können unabhängig von der Jahreszeit ein gleichbleibend angenehmes Raumklima genießen.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Nordwind von LéonWood

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Nordwind von LéonWood

Dachgeschoss