Entwurf Park 164 von Danwood House: Stadtvilla klassisch

  • Entwurf Park 164 von Danwood Garten

    Symmetrie, bodentiefe Fenster, ein flaches Walmdach und das elegante grau-weiße Farbkonzept sind Charakteristika dieser Stadtvilla. (Foto: Dan-Wood House)

  • Entwurf Park 164 von Danwood aussen

    Flache Erkervorbauten falten das Flachdach auf und geben ihm dadurch eine elegante Struktur. (Foto: Dan-Wood House)

  • Entwurf Park 164 von Danwood Diele

    Die Diele empfängt großzügig auf mehr als 19 Quadratmetern. Unprätenziös modern gibt sich die Treppe. (Foto: Dan-Wood House)

  • Entwurf Park 164 von Danwood Kueche

    Anders als im Grundriss gezeigt, wurde die Küche auf der anderen Seite platziert. (Foto: Dan-Wood House)

  • Entwurf Park 164 von Danwood Bad

    Aus dem großen Kinderzimmer wurde eine Wellnessoase. Dusche und WC verbergen sich hinter der Wanne. (Foto: Dan-Wood House)

Zurückhaltend vornehm

Immer wieder sind es schließlich die Klassiker, die Baufamilien begeistern. Bei der Stadtvilla Danwood Park 164 ist es zum Beispiel die Symmetrie, die harmonisch wirkt und mit nur wenigen einfachen Zutaten eine gewisse Vornehmheit herbeizaubert.

Raumluxus

Das flache Walmdach gestattet zwei Vollgeschosse. Das bedeutet freilich schon bei relativ wenig Grundfläche Raumluxus pur und mehr Stellfläche in den Schlafräumen. Zudem bietet die Grundrissgestaltung beste Voraussetzungen für gut geschnittene und vor allem auch belichtete Räume.

Variantenreiche Ausstattung

Die Stadtvilla Danwood Park 164 gefiel den Bauherren im Grunde genommen wie im Katalog abgebildet. Zwei Änderungswünsche gab es dennoch. Technikraum und Gäste-WC wechselten wegen der angebauten Garage mit Küche und Speisekammer auf die andere Seite der Diele. Und das mit mehr als 12 Quadratmetern eigentlich schon recht geräumige Bad sollte zur komfortablen Wellnessoase werden und tauschte seinen Platz mit dem Kinderzimmer zum Garten.

Ein breiter Wanddurchbruch am Kopfende der Diele führt zum Essplatz im großen Wohnbereich, der die gesamte Gartenseite des Hauses einnimmt. Die Küche schließt sich ums Eck offen, allerdings mit einer kurzen Schrankzeile abgeteilt, an.

Das mit fast 25 Quadratmetern recht geräumige Schlafzimmer ist mit einer Wandscheibe unterteilt, vor der das Bett platziert ist. Auf der anderen Seite ist Platz für einen kleinen Schmink- und Arbeitsplatz und die Schränke. Alle Wohn- und Schlafräume des Hauses sind durch mindestens zwei, manchmal bodentiefe, Fenster optimal belichtet und gewähren schöne Ausblicke in den Garten.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Park 164 von Danwood

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Park 164 von Danwood

Obergeschoss