Entwurf Point 239 von Dan-Wood

  • house-3033-traumhaus-von-dan-wood-house-1

    Traumhaus von Dan-Wood-House...

  • house-3033-mit-grosszuegigem-wohnraum-2

    ... mit großzügigem Wohnraum

  • house-3033-grundriss-5

    Grundriss

Lichtdurchflutet und mit 237 Quadratmetern Platz ist dieses Danwood-Haus wunderbar großzügig. Seine besondere Architektur und der durchdachte Grundriss machen es zu einem Zuhause der Extra-Klasse.

So viel Platz wie in diesem schönen Zuhause hätte gern mancher Bauherr in seinem Heim. Aber natürlich bedarf es dazu des passenden Grundstückes. Denn das Haus mit seinen drei Giebeln und einer höchst ansehnlichen Wohn- und Nutzfläche von 237 Quadratmetern beansprucht immerhin knapp 15 x 15 Meter Grund. Dafür lässt es sich darin wunderbar großzügig leben: Über 50 Quadratmeter stehen der Familie allein für das Wohn- und Esszimmer zur Verfügung – durch bodentiefe Fenster bestens belichtet. Hinzu kommen noch acht (!) Dachflächenfenster, die über den offenen Luftraum im Wohnbereich auch noch den letzten Lichtstrahl vom Himmel zugunsten einer überzeugenden Wohnatmosphäre einfangen. Übrigens: Auch das Arbeiten von zu Hause aus ist in dem über 20 Quadratmeter großen und ebenfalls lichtdurchfluteten Arbeitszimmer ein Vergnügen.
Im Obergeschoss bildet das Elternschlafzimmer mit integriertem Bad und einer Ankleide eine luxuriöse Einheit. Drei weitere großzügige Räume, die sowohl Kinderschlafzimmer als auch Gästeraum sein können, werden durch ein weiteres Duschbad sinnvoll ergänzt. Besonderes Highlight ist die Galerie, von der aus dank der Dachflächenfenster die Sterne betrachtet werden können. Außerdem reicht der Blick hinab bis zur gemütlichen Sitzecke im Erdgeschoss. Und schließlich eignet sich die Galerie dank ihrer gut 20 Quadratmeter auch als üppig bemessener Spielplatz.
Neben den inneren Werten sind es auch die schönen Äußerlichkeiten, die das Domizil für seine Erbauer zum Traumhaus machen: Drei Giebel, zwei Erker, ein Balkon, der überdachte Eingangsbereich und regensichere Terrassenflächen sind Architekturdetails, die durch die elegante grau-weiße Farbgebung hervorgehoben werden. Gleichzeitig sichern viele dieser Details auch außen das hohe Maß an Komfort, das im Hausinnern charakteristisch ist.
Dass so viel Wohnfläche so energieeffizient wie möglich zu beheizen ist, war für die Bauherren selbstverständlich. Wärmepumpe und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung werden durch solar erzeugten Strom unterstützt.


Lesen Sie den ausführlichen Bericht ab der Seite 94 im Magazin "Das dicke deutsche Hausbuch 2015"