Musterhaus Erlangen von Fingerhut Haus

  • web_MH-Erlangen-Fingerhut_aussen

    Im Musterhaus Erlangen ist die Kombination aus moderner Architektur und ursprünglichem Charme gelungen. (Foto: Fingerhut Haus)

  • web-MH-Erlangen-Fingerhut_wohnen

    Der Koch-, Essbereich geht offen in den Wohnbereich über, ist aber optisch durch unterschiedliche Bodenbeläge getrennt. (Foto: Fingerhut Haus)

Natürliches Wohnen

Beim Musterhaus Erlangen von Fingerhut Haus ist die Kombi­na­tion aus moderner Architektur und urwüchsigem Charme perfekt gelungen.

So sorgt zum Beispiel die hochwertige Holz-Putz-Fassade einerseits für einen absolut individuellen Look, fügt sich aber andererseits mit Selbstverständnis in die natürliche Umgebung des Hauses ein.

Vom Eingangsbereich im Erdgeschoss können Bewohner und Gäste sowohl das Arbeitszimmer als auch das Duschbad oder auch den Wohnbereich beziehungsweise den Ess- und Kochbereich direkt erreichen. Zu Letzterem ist ein Zugang aber auch durch das Wohnzimmer möglich.

Der offene Grund­riss mit gerader Treppe und weitläufigem Wohn-, Ess- und Koch­bereich bietet freilich jedem Fami­li­enmitglied genug Raum, um sich rundum wohlzufühlen. Eine große Fensterfront garantiert außerdem viel Helligkeit und Licht.

Für ein Plus an Transparenz sorgt darüber hinaus der Luftraum zur Galerie, auf die man über eine gerade Treppe ins Obergeschoss gelangt. Hier befinden sich zwei Kin­der­zimmer mit eigenem Duschbad. Das Refugium der Eltern besteht aus dem Eltern­schlafzimmer mit angrenzender An­kleide und einem separaten und ausgesprochen groß­zügigen Bad.

Fazit: Das Haus bietet seinen Bewohnern und Gästen alle Möglichkeiten, sich frei zu entfalten und wohl zu fühlen.

Finden Sie noch mehr Häuser in unserem Hausfinder.

 

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Musterhaus Erlangen von Fingerhuthaus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Musterhaus Erlangen von Fingerhuthaus

Obergeschoss