Haus Schellenberg von Baufritz: ganzheitlich durchdacht

  • web_Baufritz-schellenberg-aussenansicht

    Das Wohnhaus holt die Natur buchstäblich ins Innere des Gebäudes. (Foto: Baufritz)

  • web_Baufritz-schellenberg-Terrasse

    Das Haus ist so ausgerichtet, dass die Galerie mit ihren Glasfronten nach Osten zeigt. (Foto: Baufritz)

  • web_Baufritz-schellenberg-wohnen_kamin

    Ungestört von Wänden fließen die Bereiche für Kochen, Essen und Wohnen ineinander. (Foto: Baufritz)

  • web_Baufritz-schellenberg-galerie

    Große Fensterfronten zieren die Galerie und bringen auf zwei Etagen enorm viel Licht ins Haus. (Foto: Baufritz)

  • web_Baufritz-schellenberg-Bad

    Das Dachgeschoss beherbergt neben dem Elternschlafzimmer und einer angrenzenden Ankleide auch ein Familienbad und ein Kinderzimmer. (Foto: Baufritz)

Bio-Traumhaus für moderne Holzliebhaber

Wer Wert auf Wohngesundheit legt, ist mit dem Ökohaus-Pionier Baufritz bestens beraten. Wie das Haus Schellenberg sind alle Häuser sind schadstoffgeprüft und gesundheitszertifiziert. Schließlich ist hier ist ein natürliches Raumklima nicht nur ein Slogan, sondern ein ganzheitlich durchdachtes Konzept – bewiesenermaßen.

Die Bauherren  haben viele Gemeinsamkeiten, teilen die gleichen Leidenschaften.  Eine davon ist die Liebe zum Naturstoff Holz. Diese spiegelte sich schon in ihrer gemeinsamen Wohnung wider, mit Möbeln aus Vollholz.

Da die beiden im Vogtland aufgewachsen sind, war die Natur immer präsent und eine Selbstverständlichkeit. Damit verbunden auch der Anspruch an gute Luft – erst recht in den eigenen vier Wänden.

Aus dem Paar wurde ein Ehepaar, die Wohnung gekündigt, ein Haus gebaut – ein modernes Baufritz-Ökohaus. „Wir googelten nach Anbietern von Holzhäusern und stießen dabei immer wieder auf Baufritz“, erzählt die Bauherrin. „Allerdings war uns klar, dass Qualität seinen Preis hat. Wir dachten: Das können wir uns sowieso nicht leisten!“ Aber das erwies sich als Irrtum.

Wenn aus einem Ausflug mehr wird

Dennoch ließ sie der Gedanke nicht los und schließlich machten sie sich zu einer Werksbesichtigung auf den Weg nach Erkheim: zum Firmensitz des Unternehmens. „Wir freuten uns einfach auf einen inspirierenden Ausflug“, erinnert sich der Bauherr.
Die Vogtländer reisten also ins Allgäu und waren beeindruckt. Beeindruckt von der Wertigkeitder Domizile, dem ganzheitlich ökologischen Prinzip, der garantierten Wohngesundheit und den kompetenten und freundlichen Mitarbeitern. „Es wäre perfekt!“, schwärmte das Ehepaar. „Es ist perfekt!“, freut sich die Bauherrin heute. Das
Haus entspricht absolut ihren Wertvorstellungen und ihrer Lebensweise und ins Budget hat es dann auch gepasst.

Die Planungsphase erwies sich als eine intensive Zeit mit ständigem Austausch zwischen dem Baufritz-Architekten und den Bauherren. Beide hatten sehr konkrete Vorstellungen, denn schließlich sollte es ihr ganz persönliches Traumhaus werden.

Zum Haus Schellenberg hat mein schönes zuhause°°° übrigens auch einen Film gedreht.

Grundrisse

Grundriss Kellergeschoss Haus Schellenberg von Baufiritz

Kelergeschoss

Grundriss Erdgeschoss Haus Schellenberg von Baufritz

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Haus Schellenberg von Baufritz

Obergeschoss