Haus Kohake von Nordic Haus: effizient und wohngesund

  • Haus Kohake von Nordic Haus Aussenansicht

    Dieser Hausentwurf vereint traditionelle Blockbauweise, neueste Techniken und wohngesunde Baumaterialien. (Foto: Nordic Haus)

  • web_Nordic-Haus_Kohake1-aussen

    Der hellgraue Farbanstrich und die weiß abgesetzten Rahmen lassen beinahe vergessen, dass es sich um ein Blockhaus handelt. (Foto: Nordic Haus)

  • Entwurf Kohake von Nordic Haus

    Der Entwurf Kohake ist ein nordisches Blockhaus mit einer Prise amerikanischer Landhaus-Gemütlichkeit. (Foto: Nordic Haus)

Energiesparer von Nordic Haus

Ein Haus baut man in der Regel nur einmal im Leben. Ein Blockhaus wollte die Baufamilie; einige Anbieter hatte sie bereits recherchiert. Nun wollten sie den ersten näher kennenlernen; denn es ist natürlich wichtig, sich beim Bauen aufeinander verlassen zu können. Der gegebene Anlass war der Tag der offenen Tür bei Nordic Haus.

Denn ein nordisches Blockhaus mit einer Prise amerikanischer Landhaus-Gemütlichkeit sollte es werden. Auch die angedachten Dimensionen waren durchaus amerikanisch: 300 Quadratmeter Wohnfläche plus Terrassen und Balkons waren gewünscht. Schließlich sollte das Haus mit einer komfortablen separaten Wohneinheit auch gleich Alterssitz werden. Die liegt samt imposantem Balkon, der sich von der Giebelseite aus noch um das halbe Haus bis zum Schlafzimmer erstreckt, im Obergeschoss. In puncto Energieeinsparung und Wohngesundheit wollte man auf den neuesten Stand: Ein Massivbau ganz ohne Folien, aus natürlichen Bau- und Dämmmatarialien und mit effizienter Heiz- und Wärmetechnik war also gefragt.

Dieses Holzhaus wird beiden Gesichtspunkten gerecht: Die Bauherren profitierten damit nicht nur von neuesten Techniken und Baumaterialien, sondern auch von der traditionellen finnischen Blockbauweise: Der Wandaufbau, der vollständig ohne Folien auskommt, besteht aus einer innenliegenden 14 Zentimeter starken Blockbohlenwand aus nordischer Kiefer und einer Außenwandschale. Dazwischen ist eine Dämmschicht eingebracht. Sie besteht aus einer Zellstoff-Isolierung. Die Innenwand wird dadurch vor direkten Temperatureinflüssen und Luftfeuchtigkeits-Schwankungen wirkungsvoll geschützt. Die Blockbohlenwand kann daher auf natürliche Weise Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Das ist besonders für Allergiker und Asthmatiker wichtig.

Sparen mit Natur

Dieses Dämmverfahren mit Zellulose nach dem Thermoskannen-Prinzip beschert dem Haus äußerst geringe Energiekosten. Das ist in Zeiten stetig steigender Energiepreise ein sehr wichtiges Argument für das Haus. Auch seine Aufdachdämmung ermöglicht nicht nur offen liegende Dachsparren, sondern schützt es wirksam sowohl gegen Kälte als auch gegen Wärme.

Unsere Baufamilie gab mit der Unterschrift unter ihren Kaufvertrag im Juni den Startschuss für Planung und Bauantrag. Nach nur sechs Monaten war das Haus fertig. Noch heute staunen die Bauherren, wie zügig und reibungslos alles ablief. Selbst Änderungswünsche noch während der Bauphase warfen kein Sand ins Getriebe und verzögerten die pünktliche Fertigstellung und den geplanten Einzug kurz vor Weihnachten nicht.

Nordic Haus-Spezialität: die Vieleck-Konstruktion

Das Haus wirkt trotz seiner Größe und dank seiner umlaufenden Veranden, Balkons und seines achteckigen Anbaus eher verspielt. Der übrigens in der auch dort angewandten Blockbohlen-Bauweise gar nicht so einfach zu realisieren ist. Nordic Haus allerdings hat diese polygonalen Konstruktionen seit Jahren schon im Angebot.

Trotz der Liebe zum Blockhaus stand dessen Look nicht im Fokus der Baufamilie. Ihr Haus wurde mit einem hellgrauen Anstrich versehen; Fenster, Rahmen, Balkons, Brüstungen und Dach-Untersichten sind weiß abgesetzt. Dieser lichte Farbkanon bestimmt den Stil des Hauses und lässt beinahe vergessen, dass es sich um ein Blockhaus handelt. Das mächtige schwarze Schieferdach rundet seine Ansicht eindrucksvoll, aber gefällig ab.

Innen allerdings dominiert Holz das Bild. Die Wände sind teilweise mit einer aufhellenden Lasur behandelt. Das neutralisiert und erweitert die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Farben und Hölzern. In der Küche beispielsweise wurden die rustikalen Holzwände mit weißen Landhausmöbeln kombiniert – ein sehr reizvoller Kontrast.

Mit den individuell ganz nach Wunsch des Kunden gefertigten Häusern bietet Nordic Haus für jede Wohnkonstellation die passende Lösung: für Singles, Paare und Senioren ebenso wie für Familien. Die computergestützte Fertigung der Blockhäuser in Deutschland verarbeitet die aus Finnland stammende Polarkiefer schnell und präzise. Und ganz gleich, welches Haus Sie bauen: bei Bedarf können Sie Ihr Eigenheim problemlos aufstocken oder einen Anbau anfügen.

Wohnen Sie Probe!

Unweit des Firmensitzes von Nordic Haus können sind weitere 35 außergewöhnliche Muster-Blockhäuser zu besichtigen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Neben der klassischen Besichtigung warten einige Musterhäuser mit einem ganz besonderen Trumpf auf: Dort können Sie das Leben in einem Blockhaus real nachempfinden, denn sie können sich dort sogar gleich für eine paar Tage einquartieren.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Haus Kohake von Nordic Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Haus Kohake von Nordic Haus

Obergeschoss