Haus Birken von Fertighaus Weiss: Bungalow nach Maß

  • Haus Birken von Fertighaus Weiss aussen

    Weißer Putz, dunkles Dach, dunkle Fensterrahmen sind schlicht und wirkungsvoll zugleich. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Haus Birken von Fertighaus Weiss Flur

    Lange Blickachsen reichen von der Haustür bis in den Wohnbereich. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Haus Birken von Fertighaus Weiss Wohnen

    Ein Wandsegment trennt die Küche vom Wohnbereich. (Foto: Fertighaus Weiss)

  • Haus Birken von Fertighaus Weiss Küche

    Auch von der Küche aus gibt es einen direkten Zugang zum Garten. (Foto: Fertighaus Weiss)

Alle (Sonder)wünsche verwirklicht

Klare Kante, erstaunlich viele Ecken – und aus jedem Raum eine Tür ins Grüne, das alles verspricht das Haus Birken von Fertighaus Weiss.

Musterhäuser schaffen in jedem Fall Eindrücke und geben Orientierung. Neugierige erfahren vielleicht erst dort, wie sie künftig wohnen wollen – oder wie nicht. Das Ehepaar Birken aus Mannheim indes nahm das Modell Future von Fertighaus Weiss unter die Lupe und berichtet: „Der freie Blick durch die Diele bis in die Wohnräume war für uns wie ein Aha-Erlebnis: Genau so wollten wir unser Haus haben.“ So ganz passte der Entwurf aber doch nicht. Myriam Birken und ihr Mann wollten statt der eineinhalb Stockwerke des Musterhauses lieber einen Bungalow.

Und genau dieses großzügige Raumgefühl realisierte Fertighaus Weiss für das Bauherrenpaar – aber reduziert auf eine Ebene. Entstanden sind auf diese Weise klar definierte, behagliche Lebensbereiche, die gleichzeitig den Eindruck von Weite und Luftigkeit vermitteln. Große Fensterflächen rings um das Wohnensemble beziehen die Natur und den Wechsel der Jahreszeiten in das Wohngeschehen ein. Und auch zwei weitere Extras, die sich die Birkens gewünscht hatten, wurden umgesetzt: Aus jedem Raum führt eine Tür in den Garten. Und zum Gästezimmer gesellt sich ein zweites voll ausgestattetes Duschbad.

Etwas überraschend hat dieser Bungalow nicht nur vier, sondern zwölf Ecken: Diese lockern die Fassade auf und sorgen an der Übereckverglasung im Südwesten dank des größeren Dachüberstands für eine bessere Beschattung. Oben setzt ein flaches Walmdach einen traditionellen Kontrapunkt. Die dunkle Eindeckung steht in reizvollem Kontrast zu den hellen Außenwänden.

Für die Ausführung als Plusenergiehaus, wie Fertighaus Weiss sie im Mannheimer Musterhaus verwirklichte, entschieden sich die Hausherren zwar nicht. Dank der gut gedämmten Gebäudehülle des Hauses Birken mit Luft-Wasser-Wärmepumpe inklusive kontrollierter Lüftung und Wärmerückgewinnung kann das Paar mit Blick in die Zukunft jedoch absolut entspannt bleiben.

Noch mehr Häuser präsentieren wir in unserem Hausfinder.

Grundriss

Grundriss Haus Birken von Fertighaus Weiss