Entwurf Vienna Woods von Léonwood

  • Haus Vienna Woods von Léonwood Aussenansicht

    Die Blockbohlen geben dem Haus seinen eleganten Charakter. Ein breiter Dachüberstand schützt die Terrasse. (Fotos: Léonwood)

  • Vienna Woods von Léonwood_Veranda

    Egal bei welchem Wetter, die große Veranda bietet stets einen gemütlichen Sitzplatz im Freien.

  • Vienna Woods von Léonwood_Wohnbereich

    Mit rund 50 Quadratmeter ist der Wohn-, Ess- und Kochbereich angenehm großzügig.

  • Vienna Woods von Léonwood_Galerie

    Ein besonderer Clou ist die Galerie. Sie gibt den Blick auf den Wohn- und Essbereich frei.

Ökologisch einwandfrei

Dieses Blockbohlenhaus von Léonwood bietet reichlich Platz für die Familie und hat neben dem durchdachten Innenleben auch außerhalb eine Besonderheit parat.

Schon auf den ersten Blick wirkt dieses klassische Blockbohlenhaus ungewöhnlich. Das liegt zum einen an der großzügigen Verglasung der Giebelseite, durch die viel Licht in die dahinterliegenden Räume fällt. Es liegt aber auch an der Veranda, die sich über die komplette Hauslänge von mehr als 12 Metern erstreckt. Durch ein üppiges Dach ist sie sowohl vor Regen also auch vor zu viel Sommersonne geschützt. Ein massiver Holzbalkenzaun grenzt die Veranda vom Garten rund um das Haus ab.

Viel Platz im Freien für die Familie

Dieser großzügige Platz hat das Zeug zum Treffpunkt für Hausbewohner und Gäste. Zweifellos ein ungewöhnliches Plus, das die Blockhausplaner der Firma Léonwood hier geschaffen haben. Es ist aber nicht das Einzige, wie der Blick ins Hausinnere verrät. Da fällt vor allem der Wohn-, Ess- und Kochbereich auf, der mit rund 50 Quadratmetern großzügig bemessen ist. Ein Eindruck, der dank der geöffneten Decke und des so entstandenen Luftraums zum Dachgeschoss noch unterstrichen wird. Der Küche angegliedert ist eine praktische Speisekammer, die allen Vorräten ausreichend Platz bietet.
Das Erdgeschoss ist ein vollständiger Lebensbereich: Sowohl das Elternschlafzimmer
mit angeschlossener Ankleide als auch ein Bad, ein zusätzliches WC und der Hauswirtschaftsraum gehören dort zum Raumprogramm.

Galerie mit Hauskontakt

Im Oberschoss stehen drei Zimmer zur Verfügung. Hier ließen sich Kinder- oder
Gästezimmer einrichten. Außerdem wäre hier ein guter, weil ungestörter, Platz für einen Arbeitsraum. Ein besonderer Clou ist die Galerie. Sie gibt den Blick frei hinunter auf den Wohn- und Essbereich. Wer sich dorthin zurückzieht, der ist nicht mehr mittendrin, aber trotzdem dabei.

Ökologische Konstruktion

Wie alle Häuser von Léonwood ist auch dieser Entwurf ökologisch einwandfrei. Das Dach ist mit Hanf gedämmt, die mehrschalige Wand mit Kork isoliert. Für umweltfreundliche Heizwärme sorgen eine Luft-Wasser-Wärmepume und ein Ofen mit Wassertaschen.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Haus Vienna Woods von Léonwood

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Haus Vienna Woods von Léonwood

Obergeschoss