Entwurf Kundenhaus Frankfurt von RENSCH-HAUS

  • Rensch-Frankfurt-Aussenansicht

  • Rensch-Frankfurt-Essbereich

  • Wohnbereich Stadthaus von Haacke Haus

    Wohnbereich (Foto: Haacke Haus GmbH & Co. KG)

Bis ins kleinste Detail

Hier passt jedes Detail: Schon der schlichte Winkel des Eingangsdaches empfängt Besucher mit elegant-strenger Geste.
Hinter der Haustür geleitet eine langgezogene Diele in den sich offen anschließenden und geschickt gegliederten, eindrucksvollen 53 Quadratmeter großen Wohn-/Essbereich. Der hat vier bodentief verglaste Übergänge zum Garten und auf die ins Haus eingeschnittene Terrasse. Die Küche mit Speisekammer und praktischem Nebeneingang unter dem Verbindungsdach zur Garage schließt sich offen an. Praktisch ist das auch deshalb, weil dort ebenfalls eine Tür unter dem Dach mündet. Das ermöglicht den trockenen Übergang ins Haus. Im Obergeschoss sind die Schlafräume sinnvollerweise durch Ankleide und Hausbüro getrennt. Die können so als akustischer Puffer dienen.

Paul Constantin

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in "das dicke deutsche hausbuch 2017"

Grundrisse

Erdgeschoss Kundenhaus Frankfurt (Grundriss: Rensch Haus)

Erdgeschoss

Obergeschoss Kundenhaus Frankfurt (Grundriss: Rensch Haus)

Obergeschoss