Entwurf Glücksburg von Danhaus

  • Außenansicht Haus Glücksburg von Danhaus

  • Bad Haus Glücksburg von Danhaus

  • Koch- und Essbereich Haus Glücksburg von Danhaus

Das coolste 1Liter-Haus! Glücksburg

Optisch und energetisch präsentiert sich der Entwurf Glücksburg von Danhaus als Haus der Zukunft.

Als Plus-Effizienzhaus, ausgestattet mit einer Photovoltaik-Anlage, die selbst an grauen Tagen noch Sonnenenergie erntet, einem innovativen Speichersystem, einer geregelten Be- und Entlüftung und einer Außenluft-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung erzeugt es mehr regenerative Energie und Wärme, als für den Eigenbedarf im Hause benötigt wird.
Hinzu kommt, dass durch den hohen Dämmstandard der Danhaus Polarwand selbst im Winter relativ wenig Wärme erforderlich ist, um eine angenehme Wohlfühltemperatur zu generieren. Jedes polar-isolierte Danhaus „Glücksburg“ ist ein 1Liter-Haus! Das bedeutet, dass es umgerechnet lediglich etwa einen Liter Öl an Heizendenergie pro m²/Jahr verbraucht und wahlweise als KfW-55, -40 oder -40 Plus Effizienzhaus technisch ausgestattet werden kann. Kurzum: Mit diesem Energiesparkonzept spielen Bauherren immer in der ersten Liga und können entspannt in die Zukunft schauen.
Sowohl in der Farbgebung als auch im Materialmix der Fassadengestaltung wirkt das Musterhaus lässig und cool und ist angelehnt an skandinavische Landhaus-Architektur. Die verschiedenen Grau-Braun-Töne des Verblendmauerwerks im Erdgeschoss in Kombination mit der Holzverschalung im Obergeschoss wirken einladend und freundlich. Der Schornstein des Kamins ist pfiffig an der Giebelseite des Hauses angebracht.
Wie gut das Grundriss- und Architekturkonzept vom Danhaus Glücksburg ankommt, beweist der zweite Platz beim „Deutschen Traumhauspreis 2016“ in der Kategorie Familienhäuser.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in "das dicke deutsche hausbuch 2017"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Haus Glücksburg von Danhaus

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss Haus Glücksburg von Danhaus

Dachgeschoss