Entwurf Flieder von Stommel Haus: Duft nach Holz

  • Entwurf Flieder von Stommel Haus Aussen Garten

    Auf der sonnigen Südwestseite liegen Wohnzimmer, Küche und die Terrasse. (Foto: Stommel Haus)

  • Entwurf Flieder von Stommel Haus Aussen Eingang

    Der Eingangstrakt mit der Gästeetage. Hinten rechts der Einschnitt der Ostterrasse. (Foto: Stommel Haus)

  • Entwurf Flieder von Stommel Haus Essbereich

    Die Bauherren lieben die hohen Decken und den Baustoff Holz. (Foto: Stommel Haus)

  • Entwurf Flieder von Stommel Haus Zimmer

    Eine Schattenterrasse für heiße Tage liegt auf der Ostseite vor dem Schlafzimmer. (Foto: Stommel Haus)

Offenes Haus für Familie und Freunde

 

Der Blick schweift zur hohen Decke im Wohnzimmer: „Eine tolle Atmosphäre“, findet der Bauherr. Nicht nur der hohe Raum, besonders der Baustoff Holz hat es ihm angetan. Ganz bewusst haben er und seine Frau sich für den Bau eines Massivholzhauses entschieden. Auch, weil der pensionierte Mathe- und Physiklehrer nach eigenem Bekunden dicke Styropordämmungen nicht mag. So sind die Wände seines Stommel-Hauses zweischalig aus massiven Blockbohlen und einer dazwischenliegenden Kerndämmung konstruiert und durchgängig dampfdiffusionsoffen, können also den Feuchtehaushalt der Innenräume regulieren indem sie Feuchtigkeit aufnehmen und bei trockener Luft wieder abgeben.

Entwurf Flieder: aus Bungalow wird Pultdachhaus

Auf den Massivholzhaus-Pionier Stommel Haus stießen die beiden in der nahen Fertighauswelt Köln. Von dort nahmen sie auch viele Anregungen und Inspiration für ihren Neubau, der zuerst ein Bungalow werden sollte, mit nach Hause. Aber was, wenn die Enkel oder sonstiger Besuch vorbeikommen wollen? Mit Gästezimmern wäre ein Bungalow zu großflächig geworden. Also setzten sie in ihren Planspielen ein zweites Geschoss auf einen Teil des Erdgeschosses. So entstand der zweigliedrige Baukörper mit zwei versetzten Pultdächern. Laut Bauherr ein hohes Vorderhaus mit drei zusätzlichen Zimmern und Bad oben und einem niedrigeren Hinterhaus. „Es ist wunderbar, sein Haus selbst zu entwerfen“, freut sich der Bauherr. Im Sinne altersgerechten Bauens standen beispielsweise auch ein schwellenloser Hauseingang, die geräumige, zwei Meter breite Diele und die bodengleiche Dusche im Bad auf dem Wunschzettel.

Schnell, stressfrei und zum Festpreis

Errichten ließen sich die Bauherren ihr neues Eigenheim komplett bezugsfertig. Schließlich wollten sie schnell, stressfrei und zum garantierten Festpreis bauen. Der Rohbau des vorgefertigten Massivholzhauses stand schon nach drei Tagen, und auch der Innenausbau lief gut und reibungslos. Die Bauherrin: „Wir fühlten uns durchweg gut aufgehoben. Da merkt man eben den Familienbetrieb!“ Die Entscheidung, neu zu bauen, haben sie nicht bereut. „Allen, die zu Besuch kommen, gefällt das Haus, besonders der angenehme Duft nach Holz“, freuen sie sich.

Finden Sie noch mehr Häuser in das dicke deutsche hausbuch.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss Entwurf Flieder von Stommel Haus

Erdgeschoss

Grundriss Obergeschoss Entwurf Flieder von Stommel Haus

Obergeschoss