Family 134 von Danwood House: Entwerfen Sie Ihr Traumhaus

  • Family 134 Danwood Aussenansicht

    Planen Sie wie aus einem Baukasten die Architekturvarianten - hier mit weißer Fassade. (Fotos: Danwood House)

  • Family 134 Danwood Aussenansicht

    Neben elegantem Weiß stehen verschiedene einfarbige Putze und moderne Farbkombinationen zur Wahl.

  • Family 134 Danwood Aussenansicht

    Die Süd- und die Westseite öffnen sich der Sonne und dem Garten mit bodentiefen Flügeltüren.

  • Family 134 Danwood Wohnen

    Der kleine Wohnbereich dient als Rückzugsort und schließt sich an den Essplatz an.

  • Family 134 Danwood Wohnen Essen Kochen

    Vom Essplatz aus blickt man auf die diskret abgeteilte Küche (Grundrissversion 1).

  • Family 134 Danwood Kochen

    Blick in die Küche von der Diele aus. Der Bereich hinter dem Frühstücksplatz kann auch ein Technikraum werden.

  • Family 134 Danwood Bad

    Das Familienbad bietet genug Platz für Doppelwaschtisch, Dusche und Wanne.

Der Architekt bin ich

Mit Danwood können Sie Ihr Traumhaus jetzt jedefalls am Bildschirm planen und wie aus einem Baukasten die Architekturvarianten auswählen. Dann sehen Sie nämlich auch gleich, welche wieviel kostet. So werden Sie einerseits Ihr eigener Architekt und sparen andererseits bares Geld!

Der Online-Konfigurator

Der Schlüssel dazu ist ein Online-Konfigurator auf der Internetseite des Hausanbieters. Damit wählt man online sowohl die Außengestaltung als auch die Innenausstattung, die Grundrissvarianten sowie die Haustechnik aus.

Qualitätsabstriche müssen Sie dennoch nicht machen, denn alle 13 Haustypen werden in Holzrahmenbauweise und auf Wunsch zudem auch als energieeffizientes KfW-55-Haus gebaut. Alle Häuser punkten mit kompakten Grundrissen und nebenbei mit einem Zuschnitt, der die unterschiedlichsten Bedürfnisse junger Familien mit Kindern ideal widerspiegelt.

Lieblingshaus: das Family 134

Das bisher meist gebaute Haus und damit nichtsdestoweniger besonders beliebt ist das Family 134. Es bietet mit immerhin rund 134 Quadratmetern einer vierköpfigen Familie mithin genug Platz fürs Wohnglück. Drei Erdgeschossvarianten stehen zur Wahl. Aber auch das Obergeschoss lässt sich vielfältig variieren.

Das 1,5-geschossige Haus bietet eine intelligente Raumaufteilung mit besonderem, ganz persönlichem Charme. Für Licht, Raum und Weite sorgen bodentiefe Fenster – und das ebenfalls im Obergeschoss.

Mittelpunkt einer klassischen Raumaufteilung im Erdgeschoss ist das bis zu 30 Quadratmeter große Wohnzimmer. Die intelligente Küchenanordnung erlaubt Kommunikation und Integration, kann aber auch als geschlossene Variante umgesetzt werden. Wer Kochen und Wohnen dagegen als Einheit versteht, kann damit im 60 Quadratmeter großen Erdgeschoss sogar noch ein zusätzliches Gäste- oder Arbeitszimmer gewinnen.

Viel Platz für die Kinder

Eine edle Massivholztreppe führt nach oben. Auch dort ist die Aufteilung der Räume bis  ins Detail wohlüberlegt. Zwei gleich große Kinderzimmer bieten reichlich Platz zum Spielen und später auch noch für den Besuch von Freund oder Freundin. Das Elternschlafzimmer, ein zusätzlicher Raum, der auch als Ankleide genutzt werden kann,
und ein geräumiges Wannenbad vervollständigen das wohnliche Obergeschoss.

Finden Sie noch mehr Häuser in mein schönes zuhause.

Grundrisse

Grundriss Version 1 Family 134 von Danwood

Version 1 des Erdgeschosses – wie auf den Fotos gezeigt

Grundriss Version 2 Family 134 von Danwood

Erdgeschoss Version 2 – mit weiterem Zimmer

Grundriss Version 3 Family 134 von Danwood

Variante 3 des Erdgeschosses – mit separater Küche