Entwurf Falcon Grey von LéonWood Holz-Blockhaus

  • Außenansicht FalconGrey von LéonWood

  • Eingangsbereich FalconGrey von LéonWood

  • Galerie FalconGrey von LéonWood

Ökologisch und zeitgerecht

Ein Haus mit zwei Gesichtern: außen cooles Grau, innen lasiertes Fichtenholz. Das allein macht den Entwurf Falcon Grey von LéonWood zu einem ungewöhnlichen Blockhaus.

Schon das Doppelpultdach verrät, dass man sich hier einem ganz besonderen Haus nähert. Die Farbkomposition aus grauen Blockbohlen und roten Fenstern tut ein Übriges. Wer durch die rote Haustür das Innere dieses durch und durch ökologischen Baus betritt, der wird dann auch nicht enttäuscht. Lichtdurchflutet dank der zahlreichen großen Fenster und großzügig, weil der Blick bis unters Dach fällt, begegnet einem das ungewöhnliche Haus, das nach einem Architektenentwurf entstand.
Gleich hinter der Haustür steht man der Treppe gegenüber, die den ersten Stock mit seiner Galerie erschließt. Sie liefert einen Überblick über die Wohnlandschaft im Erdgeschoss, wo Wohnen, Essen und Kochen eine Einheit bilden. Und zugleich ist sie ein attraktiver Rückzugsraum. Über einen Gang erreicht man auf dieser Ebene die beiden Kinderzimmer, die mit einem geräumigen Bad ergänzt werden. Das Schlafzimmer der Eltern  mit einem sparaten Bad liegt dagegen im Erdgeschoss.

Bemerkenswert ist aber nicht nur der durchdachte Grundriss. Ebenso wichtig ist dem Bauunternehmen der Aufbau der Außenwände. Die Bio-Doppelwand ist ein richtiger Energiesparer! Dabei sorgen die dämmenden Eigenschaften zweier Blockbohlenschichten in Kombination mit einer integrierten Korkdämmung für eine angenehme Atmosphäre im Haus und ein wohngesundes Klima.

Michael Schweer-de-Bailly

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in "das dicke deutsche hausbuch 2017"

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss FalconGrey von LéonWood

Erdgeschoss

Grundriss Dachgeschoss FalconGrey von LéonWood

Dachgeschoss