Musterhaus Ingolstadt: Das Rundum-Sorglos-Haus von OKAL

  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Gartenansicht
  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Wohnbereich
  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Küche
  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Bad
  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Ankleide mit Schlafbereich
  • OKAL Musterhaus Ingolstadt Kinderzimmer

Komfortables Wohnen

Intelligent, nachhaltig und mit eigenem Kraftwerk – OKAL setzt mit ausgereifter Technik Maßstäbe.

Was würden Sie sagen, wenn Ihr Haus weiß, wann es die Rollos schliessen und die Heizung hochfahren muss, weil es dunkel wird und am nächsten Tag ein Temperatursturz angesagt ist? – Was einst nach Science Fiction klang, ist schon lange Realität bei OKAL. Und so auch im Musterhaus in Ingolstadt. Jedes OKAL-Haus ist bereits seit 2013 mit dem Steuerungssystem myGekko ausgestattet – ohne Aufpreis. Darin enthalten sind das Energiemonitoring und die Heizungssteuerung. Ein Mehrwert an Komfort, der natürlich jederzeit erweiterbar ist.

Intelligentes Kraftwerk inklusive

Man muss sich in diesem Haus, das wie alle malervorbereiteten und schlüsselfertigen OKAL-Häuser die Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) in Gold erfüllt, tatsächlich um nichts mehr kümmern: Ist die Hausbatterie geladen, heizt der überschüssige Strom den Warmwasserspeicher. Erst dann wird der Rest ins öffentliche Netz gespeist. Und auch im Haushalt zahlt sich my­Gekko aus: Es startet die Waschmaschine, wenn genügend Strom bereitsteht, und erkennt und meldet Energiefresser.
Auch für Sicherheit kann das System sorgen: Bewegungsmelder, die natürlich auch Leuchten schalten können, sowie Fenster- und Türkontakte geben bei ungebetenem Besuch Alarm und das System benachrichtigt Sie per E-Mail. Verlassen Sie das Haus, genügt ein Blick aufs Smartphone um zu sehen, ob alle Fenster geschlossen sind. Einen Hauch von Luxus und Großzügigkeit schafft OKAL mit seiner Deckenhöhe von 2,80 Metern, die man von klassischen Villen oder herrschaftlichen Altbauwohnungen kennt. In einem solchen Neubau wirken die Räume dadurch erheblich größer.

Eyecatcher gesucht?

Diese zweigeschossige Stadtvilla mit Zeltdach und Erker-Anbau präsentiert sich in schnörkellosem Design. Eyecatcher hier: die 5 Meter hohe Eck-Glasfront. Dieses Wohnkonzept steht für Offenheit und Transparenz.  Gleichzeitig wird aber auch ausreichend Privatsphäre gewahrt.

Zentraler Punkt des Hauses ist die offene Treppe. Die Aufteilung in der oberen Etage bietet individuelle Nutzungsmöglichkeiten: Kinder, Büro, Hobby oder Gäste? Alles ist möglich! Der Balkon und das Schlafzimmer mit Ankleide und eigenem Bad runden das Angebot ab. Wer hier wohnt, lebt frei und unbeschwert.

Noch mehr Häuser zeigen wir in unserem Hausfinder.

Grundrisse

OKAL Musterhaus Ingolstadt Grundriss ErdgeschossErdgeschoss

OKAL Musterhaus Ingolstadt Grundriss ObergeschossObergeschoss

 

mein schönes zuhause°°° FOLGEN SIE UNS AUF
zuhause3.de Newsletter